• Auszubildende (Quelle:© Martin Ezel, Fotolia)

    Praxisnah und verankert im Betrieb

    Ausbildung legt den Grundstein für beruflichen Erfolg.

Berufliche Ausbildung

Die Ausbildung - ein attraktiver Weg in den Beruf

Die berufliche Ausbildung unserer jungen Generation nach dem dualen System ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung. Durch die unmittelbare Nähe zur betrieblichen Praxis bietet sie den Auszubildenden gute Voraussetzungen für den Übergang ins Arbeitsleben. In Baden-Württemberg durchlaufen derzeit rund 200.000 Jugendliche eine solche Ausbildung. Ziel der Landesregierung ist es, dass jede/r Jugendliche, die/der eine Ausbildung machen möchte, möglichst direkt nach der Schule eine Lehrstelle erhält und einen Beruf erlernen kann. Für die Betriebe ist es wichtig, dass sie ihre Ausbildungsstellen besetzen und sich so ihren Fachkräftenachwuchs sichern können.

Interner Banner zu den Förderprogrammen Berufliche Ausbildung

Verwandte Meldungen


Bundespreis

„Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2019“ ausgelobt


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Aufbau einer selbstlernenden Photovoltaik Fabrik mit knapp zwei Millionen Euro


Start-up BW

Wettbewerb „Start-up BW Elevator Pitch – Regional Cup Ulm“: „Projekt Drago - Mobiler Grill in Kofferform“ aus Ulm gewinnt den ersten Preis


Girls´ Digital Camps

„Girls` Digital Camps“ in Baden-Württemberg gestartet


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Enzkreis und Stadtkreis Pforzheim


Mentorinnenprogramm

Mentorinnen-Programm für Migrantinnen startet in die dritte Runde


Digitalisierungsprämie

Positive Bilanz bei Evaluation des zweiten Modellversuchs der Digitalisierungsprämie - Besonders hohe Nachfrage bei kleinen Unternehmen


Delegationsreise

Wirtschaftsministerin reist mit Handwerksdelegation nach Österreich


Industrie

Wirtschaftsministerin zu Altmaier-Initiative für Nationale Industriestrategie 2030


Start-up BW

Start-up BW Summit 2019 auf der Landesmesse Stuttgart mit rund 5.000 Teilnehmenden macht neuen Start-up-Spirit greifbar


Digital Hub

Erste offizielle Eröffnungsfeier eines regionalen Digital Hub


Zumeldung Arbeitsmarktzahlen

Ministerin Dr. Hoffmeister-Kraut: „Wir setzen die richtigen Akzente zur Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit“


Erwerbstätige

„Rekord der Erwerbstätigen steht für unseren wirtschaftlichen Erfolg und unsere hervorragenden Erwerbschancen“


Fachkräfte

Fachkräfteallianz tagt zu Digitalisierung und Fachkräftesituation


Lernfabriken 4.0

Bewilligungsbescheide in Höhe von rund 4,85 Millionen Euro an weitere 21 regionale „Lernfabriken 4.0“ übergeben