Technologiebeauftragter Prof. Wilhelm Bauer

Technologiebeauftragter des Landes

Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer

  • Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer, Technologiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg

Die Landesregierung hat Professor Dr. Wilhelm Bauer, Leiter des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart, zum Technologiebeauftragten des Landes bestellt. Durch diese Ernennung soll die Technologieführerschaft und die Innovationsstärke Baden-Württembergs weiter ausgebaut werden. Der Technologiebeauftragte hat die Aufgabe, Empfehlungen für einen verbesserten Technologietransfer zu erarbeiten und dabei auch die spezifischen Belange und Interessen der kleinen und mittleren Unternehmen aufzugreifen.

Als geschäftsführender Institutsleiter führt Professor Bauer eine Forschungsorganisation mit etwa 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er verantwortet dabei Forschungs- und Umsetzungsprojekte in den Bereichen Innovationsforschung, Technologiemanagement, Leben und Arbeiten in der Zukunft, Smarter Cities und Mobility Innovations. Als Mitglied in einer Vielzahl von Gremien berät er Politik und Wirtschaft. Bauer ist Autor von mehr als 300 wissenschaftlichen und technischen Veröffentlichungen. An den Universitäten Stuttgart und Hannover ist er Lehrbeauftragter. Er erhielt die Ehrung des Landes Baden-Württemberg als »Übermorgenmacher«. 


Weitere Informationen

Verwandte Meldungen


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert RegioWIN-Leuchtturmprojekt Business Development Center Organische Elektronik (BDC OE) in Heidelberg mit 7 Millionen Euro


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Technologietransfer im technologischen Ressourcenschutz mit über 500.000 Euro


Clusterwoche

Bundesweite Clusterwoche 2017


Digitales Planen und Bauen

Wirtschaftsministerin diskutiert mit Experten über Chancen und Herausforderungen


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Beratung innovativer kleiner und mittlerer Unternehmen


Dialog

Branchentreffen zum Transformationsprozess der Automobilindustrie: Einrichtung eines landesweiten Transformationsbeirats beschlossen


Kongress

Open Innovation-Kongress Baden-Württemberg 2017


Preisverleihung

Hoffmeister-Kraut verleiht Sicherheitspreis Baden-Württemberg - Erster Preis geht an die Firma Sick AG aus Waldkirch


Interview

Wirtschaftsministerin verspricht Hilfe für das Handwerk


Digitalisierung

Auftakt für „Cloud Mall Baden-Württemberg“ – Cloud Computing für den Mittelstand


Förderung

Wirtschaftsministerium unterstützt FZI Forschungszentrum Informatik mit rund 3 Millionen Euro


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) in Stuttgart und Ulm


Delegationsreise

Gemeinsame Delegationsreise von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach Israel und in die Palästinensischen ...


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert das Institut für Lasertechnik und Messtechnik in Ulm


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert innovatives Weiterbildungsprojekt für „Wirtschaft 4.0-Multiplikatoren“ und überbetriebliche Ausbildungslehrgänge

Fußleiste