Pressemitteilung

Auszeichnung
  • 10.11.2016

Wirtschaftsministerin verleiht Wirtschaftsmedaille an Persönlichkeiten und Unternehmen aus Baden-Württemberg

  • Gruppenfoto: Verleihung der Wirtschaftsmedaille am 10. November 2016 im Neuen Schloss in Stuttgart

Die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg erhielten am 10. November 2016 13 Persönlichkeiten und ein Unternehmen für ihre besonderen Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut verlieh die Medaillen im Rahmen einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart.

„Mut, Risikobereitschaft, Weitsicht und Verantwortungsbewusstsein, das sind die Unternehmertugenden, die die heute Ausgezeichneten verkörpern. Sie sind zugleich Botschafter Baden-Württembergs und Aushängeschild für unser Land in aller Welt“, sagte Ministerin Hoffmeister-Kraut in ihrer Festrede. „Sie alle haben sich um die Wirtschaft und die Gesellschaft unseres Landes vorbildlich verdient gemacht. Um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern, brauche es mutige und innovative Unternehmen, die gemeinsam mit ihren motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die richtigen Antworten auf diese Zukunftsthemen entwickelten“, so die Ministerin weiter. Der Staat müsse zwar für die richtigen Rahmenbedingungen sorgen, denn die Politik könne nicht vorhersehen und schon gar nicht bestimmen, welche Technologien und Geschäftsmodelle sich künftig am Markt durchsetzen werden. Für das Bestehen im globalen Wettbewerb sei aber jede Menge Unternehmergeist notwendig.

Die Wirtschaftsmedaille erhalten seit 1987 Persönlichkeiten und Unternehmen, die sich in herausragender Weise um die baden-württembergische Wirtschaft verdient gemacht haben. Auch besondere Leistungen, die in Organisationen der Wirtschaft, in Gewerkschaften, Arbeitnehmervertretungen, Arbeitgeberorganisationen und im Bildungswesen erbracht wurden und die der Wirtschaft und Gesellschaft des Landes dienen, können mit der Wirtschaftsmedaille geehrt werden.

Ausgezeichnet mit der Wirtschaftsmedaille wurden:

  • Hartmut Arzner aus Waldshut-Tiengen
  • Paul Böhringer aus Weinstadt
  • Dr. Ioannis Ioannidis aus Waiblingen
  • Fritz Keller aus Vogtsburg-Oberbergen
  • Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel aus Konstanz
  • Martin Maurer aus Schramberg
  • Gerhard Melber aus Oberndorf am Neckar
  • Dr. Hagen Pfundner aus Lörrach
  • Hans Rogg aus Balingen
  • Thomas Schleicher aus Mannheim
  • Reinhard Schnabel aus Backnang
  • Johannes Schwörer aus Hohenstein
  • Firma Karl Späh GmbH 6 Co. KG aus Scheer
  • Brigitte Vöster-Alber aus Stuttgart

Laudationes WiMed 2016 (ZIP)
Regionale Pressemitteilungen WiMed 2016 (ZIP)

Fotos der Veranstaltung finden Sie in unserer Mediathek.