Förderung der Wertpapierbörse

Börse

Förderung der Wertpapierbörse

  • Börsensaal (Quelle: Börse Stuttgart)

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau sieht einen Schwerpunkt seiner Aufgaben darin, den Finanzplatz Baden-Württemberg als Basis für eine nachhaltige positive wirtschaftliche Entwicklung im Land zu unterstützen.

Gerade die zunehmende internationale Verflechtung und Globalisierung erfordern mehr denn je eine ausgezeichnete Infrastruktur und Bildung im Land, um gegenüber dem Ausland höhere Kosten ausgleichen zu können. Ein wichtiger Aspekt für unsere Unternehmen ist dabei auch ein in allen Bereichen funktionierender Kapitalmarkt.

Daneben gilt es vor dem Hintergrund des zunehmenden Wettbewerbs zwischen den Börsenplätzen sowie zwischen Börsen und außerbörslichen Systemen neue innovative Marktmodelle für den eigenen Börsenplatz zu entwickeln und Schritt für Schritt umzusetzen. Die Börse Stuttgart ist hier seit Jahren besonders aktiv. Die Börsenaufsichtsbehörde hat dabei nicht die Aufgabe, in die Geschäftspolitik der Börse einzugreifen. Sie sorgt dafür, dass die börsenrechtlichen Bestimmungen, vor allem die des Börsengesetzes, z.B. auch bei neuen Modellen eingehalten werden.


Fußleiste