Integration durch Ausbildung

Fachtagung

Integration durch Ausbildung - Perspektiven für Flüchtlinge

  • Auszubildender lernt den Umgang mit einer Fräsmaschine.

    Bild: Monkey Business, Fotolia

Ein wichtiges Ziel der Landesregierung ist es, möglichst vielen jungen Flüchtlingen eine Ausbildung zu ermöglichen. Denn Integration gelingt am besten über eine Arbeitsstelle, die ein selbst bestimmtes Leben ermöglicht.

Drei Programme des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützen derzeit Flüchtlinge und Betriebe bei der Berufsorientierung und bei der Integration in Ausbildung. Die bisherigen Erfahrungen aus den Programmen und weiteren Ziele stehen im Mittelpunkt der Fachtagung "Integration durch Ausbildung - Perspektiven für Flüchtlinge" am 2. Februar 2017 im Hospitalhof, Büchsenstr.33, 70174 Stuttgart, zu der wir herzlich einladen.

Es erwartet Sie ein Vormittag mit Vorträgen, Interviews aus der Praxis und ein interessantes Rahmenprogramm. Der Eintritt ist frei.

Programm (PDF)

Es sind leider keine Anmeldungen mehr möglich.


Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Referat Berufliche Ausbildung, Dienstsitz:

Theodor-Heuss-Straße 4
70174 Stuttgart