Chancen der Digitalisierung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Rückblick Informationsveranstaltung

Chancen der Digitalisierung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Am 23. März 2017 kamen über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, Kammern und Verbänden in die Rotunde der L-Bank um sich über die Einführung und Umsetzung digital unterstützter sowie zeitlich und örtlich flexibler Arbeitsmodelle zu informieren.

    15

  • Am 23. März 2017 kamen über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, Kammern und Verbänden in die Rotunde der L-Bank um sich über die Einführung und Umsetzung digital unterstützter sowie zeitlich und örtlich flexibler Arbeitsmodelle zu informieren.

    25

  • Am 23. März 2017 kamen über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, Kammern und Verbänden in die Rotunde der L-Bank um sich über die Einführung und Umsetzung digital unterstützter sowie zeitlich und örtlich flexibler Arbeitsmodelle zu informieren.

    35

  • Am 23. März 2017 kamen über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, Kammern und Verbänden in die Rotunde der L-Bank um sich über die Einführung und Umsetzung digital unterstützter sowie zeitlich und örtlich flexibler Arbeitsmodelle zu informieren.

    45

  • Am 23. März 2017 kamen über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, Kammern und Verbänden in die Rotunde der L-Bank um sich über die Einführung und Umsetzung digital unterstützter sowie zeitlich und örtlich flexibler Arbeitsmodelle zu informieren.

    55

Am 23. März 2017 kamen über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, Kammern und Verbänden in die Rotunde der L-Bank um sich über die Einführung und Umsetzung digital unterstützter sowie zeitlich und örtlich flexibler Arbeitsmodelle zu informieren.

Es wurden zentrale Ergebnisse der Studie „Digitalisierung – Chancen und Herausforderungen für die partnerschaftliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ , der Roland Berger GmbH im Rahmen des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“ vorgestellt sowie drei praktische Umsetzungsbeispiele aus Unternehmen präsentiert.

Im Anschluss nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit zur Vertiefung und Diskussion bei einem World-Café gemeinsam mit Expertinnen und Experten.

Die Präsentationen und die Diskussionsbeiträge finden Sie im Downloadbereich.

Einen interessanten Beitrag zu diesem Thema finden Sie unter:
https://blog.iao.fraunhofer.de/oops-ibm-did-it-again-zurueck-ins-office-marissa-mayer-reloaded/


Fußleiste