Baurechtsbehörden

Zuständigkeiten

Baurechtsbehörden

  • Mann am Computer (Bauzeichner)

Die unteren Verwaltungsbehörden und die Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften sind als untere Baurechtsbehörden für die Erteilung von Baugenehmigungen und andere baurechtliche Maßnahmen zuständig. Hier finden Sie ein Verzeichnis der unteren Baurechtsbehörden (Stand: Juli 2015)

Die Regierungspräsidien sind als höhere Baurechtsbehörden auch Widerspruchsbehörden.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau ist die oberste Baurechtsbehörde des Landes. Es bereitet die Gesetzgebung zur Landesbauordnung vor, erlässt Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften, übt die Fachaufsicht über alle Baurechtsbehörden aus, entscheidet über grundsätzliche Fragen, betreut Landtagsanfragen und Petitionen und vertritt die Landesregierung in bundesweiten Gremien.

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft ist ebenfalls oberste Baurechtsbehörde und in dieser Funktion für das Bauproduktenrecht und Fragen der Bautechnik zuständig.


Service-bw

Lebenslage Bauen und Modernisieren

Zahlreiche praktische Informationen für Bauherren bietet die Verfahrensplattform Service-Bw in der Lebenslage Bauen und Modernisieren - von der Planung über Versicherungen während der Bauzeit, Infos zum Bauantrag, zu Fördermöglichkeiten, steuerlichen Aspekten ebenso wie zum Abbruch baulicher Anlagen.

Plattform service-bw

Baugenehmigung

Statistische Erhebung

Die statistischen Erhebungs- bogen (für Baugenehmigungen) sind beim Statistischen Landesamt unter "Bautätigkeitsstatistik-Online" eingestellt.

Online-Erhebung


Zuständigkeit

Verzeichnis der unteren Bau- rechtsbehörden (Stand Juli 2015)

Baurechtsbehörden

Fußleiste