Baukultur

Landesinitiative Baukultur Baden-Württemberg

Grüner Baum spiegelt sich in Glasfassade (Bild: © Ettore Marzocchi)

Die Stärkung der Baukultur in Baden-Württemberg ist ein Ziel der Landesregierung. Das Land will sich deshalb mit einem breit aufgestellten Netzwerk von Institutionen und Interessierten aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern für die Weiterentwicklung zukunftsfähiger Lebensräume einsetzen und Impulse zur Förderung der Baukultur geben.

Viele der Herausforderungen, vor denen wir heute stehen, erfordern neue bauliche Lösungen, sei es im Städtebau, im Ingenieurbau oder bei der Landschaftsplanung. So wie sich die Gesellschaften entwickeln, wandelt sich auch die Baukultur. Früher war Baukultur das Arbeitsfeld von einigen wenigen Experten. Die meisten Menschen waren passive Nutzer/innen. Heute wissen wir, dass es den fachübergreifenden Dialog, den kreativen Prozess und daher die Vernetzung der Akteure braucht.

Die Landesregierung will dem Thema Baukultur mit dem aufzubauenden Netzwerk eine geeignete Plattform geben und den Informationsaustausch über Fach- und Ressortgrenzen hinweg anregen. Vom Netzwerk und von anderen Maßnahmen des Wirtschaftsministeriums sollen innovative Impulse ausgehen und innovative Leistungen sollen entsprechend gewürdigt werden.

Unser gemeinsames Ziel soll eine zeitgemäße, lebensnahe und zukunftsbezogene Baukultur sein, die sich durch soziale Gerechtigkeit, ökologische Verantwortung, technische Innovation und gestalterische Qualität auszeichnet – für Lebensqualität in den Städten und Gemeinden des Landes.