• Reihenhäuser in einem Neubaugebiet (Bild:© S.Engels)

    Wohnungsbau in Baden-Württemberg

    Land unterstützt bezahlbares und bedarfsgerechtes Wohnen.

Wohnungsbau

Wohnraumförderung hat Vorfahrt

Die Wohnraumförderung ist ein Schwerpunkt dieser Landesregierung. Der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum kann nur gedeckt werden, wenn die Politik geeignete Rahmenbedingungen schafft und den Wohnungsbau als gesamtgesellschaftliche Aufgabe aller am Wohnungsbau beteiligten Partner sieht. Deshalb wurde die Wohnraum-Allianz eingerichtet, um gemeinsame Leitlinien für die verstärkte Schaffung von Wohnraum zu erarbeiten.
Mit der Wohnberechtigungsbescheinigung wird die Belegung von Sozialmietwohnungen geregelt. Die Gewährung von Wohngeld in Form des Miet- und Lastenzuschusses unterstützt die Sicherung angemessenen und familiengerechten Wohnens.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Verwandte Meldungen


Städtebau

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau bewilligt 257,4 Millionen Euro für 379 städtebauliche Maßnahmen


Zumeldung zur Mietpreisbremse

Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Wir werden vorzeitig eine neue Landesverordnung zur Mietpreisbremse erlassen“


Förderung

Förderung von Gestaltungsbeiräten in Göppingen, Ludwigsburg und Sindelfingen


Mietspiegel

Wirtschaftsministerium fördert auch 2019 Erstellung qualifizierter Mietspiegel – Bilanz 2018 sehr positiv


Förderung

Sanierungsgebiet „Ortskern II“ in Sulzbach an der Murr mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen


Wohnungsbau

Hoffmeister-Kraut kommentiert Positionspapier zum Wohnungsbau


Förderung

Land fördert Untersuchung für eine Überdeckelung der A81 in Freiberg am Neckar mit 55.000 Euro


Mietpreisbremse

Zumeldung zum Urteil des Amtsgerichts Stuttgart zur Mietpreisbremse


Förderung

Land fördert Studie zur Erfassung von Nachverdichtungspotenzialen in der Region Nordschwarzwald mit 35.000 Euro


Beschlüsse des Bundestags zum Mietrecht


Bau

Land fördert Studie zu mehrstöckigen Gewerbebauten (Urban Sandwich) in Stuttgart mit 35.000 Euro


Innenentwicklung

Land fördert zehn weitere Projekte zur Innenentwicklung der Kommunen mit rund 230.000 Euro


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Landkreis Lörrach – Einweihung der Power-to-Gas-Anlage in Wyhlen


Städtebau

Wirtschaftsministerium fördert nichtinvestives Städtebauprojekt in Oedheim mit 50.000 Euro


Sanierung

Sanierungsgebiet „Bahnhofplatz“ in Wehr mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen