Initiative Wirtschaft 4.0 BW

Digitalisierung: Eine Chance für Baden-Württemberg

Digitalisierung: Eine Chance für Baden-Württemberg

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Der Begriff Wirtschaft 4.0“ meint die Digitalisierung und Vernetzung aller Branchen. Die baden-württembergische Wirtschaftspolitik bezieht explizit sämtliche Branchen in ihr Engagement zur Digitalisierung der Wirtschaft mit ein – von der Industrie über Handwerk und Handel bis hin zu Dienstleistungen, Kultur- und Kreativwirtschaft und der Informations- und Kommunikationswirtschaft (IKT). Die Digitalisierung verändert die Art, wie wir leben und wie wir arbeiten. Sowohl auf die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber als auf die Beschäftigten kommen große Veränderungen zu. Deshalb ist  Wirtschaft 4.0“ das Thema der Wirtschaftspolitik heute und in den kommenden Jahren.

Auf Initiative von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut wurde Anfang Mai 2017 die „Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg“ gestartet. Die Initiative umfasstmittlerweile 37 Partnerorganisationen aus Wirtschaft, Kammern und Verbänden, Gewerkschaften und Wissenschaft. Damit wollen die beteiligten Partnerinnen und Partner die Unternehmen im Land und ihre Beschäftigten branchenübergreifend bei der Digitalisierung unterstützen und den deutschen Südwesten als internationalen Premiumstandort für die digitalisierte Wirtschaft noch sichtbarer machen. Das Wirtschaftsministerium setzt damit einen zentralen Auftrag aus der Koalitionsvereinbarung um.

Insbesondere der Mittelstand muss noch stärker und konsequenter beim Einstieg in das Thema Wirtschaft 4.0 und bei dessen Umsetzung unterstützt werden, um seine Stellung als starker Wirtschaftsfaktor und größter Arbeitgeber im Land auch in Zukunft zu sichern. In verschiedenen Arbeitsgremien setzen sich die Partner der Initiative intensiv mit verschiedenen branchenspezifischen Themen sowie einer Reihe von Querschnittsthemen wie etwas IT-Sicherheit und Technologie auseinander.

Um die Digitalisierung im Land voranzubringen, wurden bereits einige brachenübergreifende Projekte im Rahmen der „Initiative Wirtschaft 4.0 BW“ angestoßen.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten der „Initiative Wirtschaft 4.0 BW“ und zu Projekten, Förderprogrammen, Ansprechpartnern, Veranstaltungen und Beispielen aus der Praxis sind auf dem Portal Wirtschaft-digital-bw zu finden.

Eine kurze Projektauswahl:

Verwandte Meldungen