Dienstleister des Jahres

Wettbewerb

Dienstleister des Jahres

  • Logo Dienstleister-Wettbewerb

    11

Mit dem im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Wettbewerb will das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau der Dienstleistungswirtschaft die Möglichkeit geben, das eigene Unternehmen mit den Leistungen, der Kreativität und Vielfalt in den beiden Sparten „Vorbildliche Kundenfreundlichkeit“ und „Beispielhafte Dienstleistungsinnovation“ darzustellen und sichtbar zu machen. Es soll das Bewusstsein für die Innovations-, Wachstums- und Beschäftigungspotenziale von Dienstleistungen gestärkt werden.

Der Wettbewerb soll dazu beitragen, das Image der Dienstleistungsberufe zu verbessern und den Dienstleisterinnen und Dienstleistern die nötige Wertschätzung zukommen zu lassen. Seit es den erstmals im Jahr 2000 ausgeschriebenen Dienstleister-Wettbewerb gibt haben beinahe 1.000 Unternehmen am Wettbewerb teilgenommen.

Eine hochkarätige Jury mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Forschung, den Medien und Wirtschaftsorganisationen sowie der Sponsoren ermittelt die Sieger nach einer Präsentationsrunde aus den Finalteilnehmern.

Die Preisgelder für die beiden Sieger betragen jeweils 10.000 Euro. Weitere vier Finalteilnehmer erhalten Anerkennungspreise von je 1.500 Euro. Die Sponsoren des Dienstleister-Wettbewerbs sind die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH und die SRH Holding in Heidelberg.


Logo der Bürgschaftsbank
Banner zum Portal SRH

Fußleiste