Förderprogramme

Informations-, Schulungs- und Fachveranstaltungen zu Zukunftsthemen des Handwerks

Was wird gefördert

Gefördert wird die Durchführung von Informations-, Schulungs- und Fachveranstaltungen sowie Veranstaltungsreihen, wie Tagungen, Foren, Seminare, Aktionstage, Workshops, Unternehmerabende und vergleichbare Veranstaltungen zu den Themenbereichen Digitalisierung, Innovation, Kooperation, Personal, Strategie. Es werden die Kosten für die externe Moderation und/oder die externen Referenten sowie verschiedene Ausgaben rund um die Veranstaltung (s. Merkblatt) gefördert.

Wer wird gefördert

Handwerkskammern, Landesinnungs- und Fachverbände des Handwerks sowie die Kreishandwerkerschaften in Baden-Württemberg

Wie wird gefördert

Zuschuss in Höhe von 50% zuschussfähigen Ausgaben bzw. bis zu 3.000 Euro bzw. bis zu 5.000 Euro je nach Veranstaltungsdauer

Weitere  Informationen

Merkblatt „Veranstaltungen“ (PDF)

Antragsvorduck „Veranstaltungen“ (DOC)

Zukunftsinitiative "Dialog und Perspektive Handwerk 2025"