Pressemitteilung

Transnationale Zusammenarbeit
  • 22.08.2016

Finanzielle Unterstützung für Vorbereitung und Kofinanzierung von transnationalen Interreg-Projekten

Mit dem Bundesprogramm "Transnationale Zusammenarbeit" fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Vorbereitung und Kofinanzierung von Interreg-Projekten mit thematischen Schwerpunkten von besonderem Bundesinteresse. Der nächste Stichtag für die Einreichung von Anträgen für das Bundesprogramm ist Freitag, 14. Oktober 2016.

Der aktuelle Aufruf gilt für Anträge zur Finanzierung von Vorhaben zur Entwicklung von Interreg B-Projektanträgen (Vorlaufvorhaben) und zur anteiligen Unterstützung der Kofinanzierung der EU-Mittel (Kofinanzierungsvorhaben) durch das Bundesprogramm. Weitere Informationen zum Aufruf sowie Antragsunterlagen finden Sie unter Bundesförderung.


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste