Publikationen

123 Treffer

    • Broschüre

    Gemeinsam gegen Menschenhandel und Arbeitsausbeutung

    Der Leitfaden „Gemeinsam gegen Menschenhandel und Arbeitsausbeutung“ für die Kooperation zwischen Behörden und Fachberatungsstellen in Baden-Württemberg wurde vom Runden Tisch „Menschenhandel“ erarbeitet. Er zeigt die Vorgehensweisen für eine koordinierte Zusammenarbeit der Akteure auf Landesebene mit den lokalen und regionalen Akteuren auf.

    • Broschüre

    Studieren in Baden-Württemberg (Schuljahr 2019/20)

    Der Studienführer zeigt das vielfältige Angebot an spannenden und aussichtsreichen Ausbildungsberufen in Baden-Württemberg und verdeutlicht, welche Chancen sowohl eine berufliche als auch eine akademische Ausbildung bieten und welche Entwicklungsperspektiven damit verbunden sind.

    • Broschüre

    Abschlussbericht und Handlungsempfehlungen Dialogprojekt "Handel 2030"

    Der Bericht zeigt die Ausgangslage im Einzelhandel in Baden-Württemberg und Handlungsempfehlungen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Einzelhandels auf Landesebene zu erhalten und zu stärken.

  • Titelbild der Evaluation "Beschäftigungsförderung und Jugendhilfe gemeinsam anpacken" (BeJuga)
    • Broschüre

    Beschäftigungsförderung und Jugendhilfe gemeinsam anpacken (BeJuga) - Evaluation

    Im Rahmen des Modellprojekts „Beschäftigungsförderung und Jugendhilfe gemeinsam anpacken“ (BeJuga) wurden Eltern und Alleinerziehende mit Leistungsbezug ganzheitlich unterstützt und der Zugang zu weiterführenden Beratungs-, Betreuungs- und Beschäftigungsangeboten ermöglicht. Zwischen Juli 2017 und Dezember 2018 haben über 150 Familien das Angebot wahrgenommen. Den Evaluationsbericht zum Projekt hat die Gesellschaft für innovative Sozialforschung und Sozialplanung (GISS) erarbeitet.

    • Broschüre

    Triple Wood - Nachhaltige Holzbaukultur im Alpenraum

    Der Katalog dokumentiert das Projekt „Triple Wood“, das im Rahmen des EU-Förderprogramms „Alpine Region Preparatory Action Fund“ (ARPAF) durchgeführt wird. Es hat sich die Förderung einer nachhaltigen Holzbaukultur in der EUSALP-Region zum Ziel gesetzt, die gleichermaßen soziale, ökologische und ökonomische Vorteile für den Alpenraum erbringt.

  • Titel des Faltblatts: Wirtschaftsdaten Baden-Württemberg, russisch
    • Faltblatt

    Wirtschaftsdaten Baden-Württemberg 2019, russisch

    Daten der wichtigsten Wirtschaftsindikatoren des Landes Baden-Württemberg in russischer Sprache.