Publikationen

113 Treffer

    • Broschüre

    Gestaltungsbeiräte für Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg

    Die Broschüre informiert über die Aufgaben von Gestaltungsbeiräten, Rahmenbedingungen zur Einrichtung des Gremiums, die Unterstützung des Landes und aktuelle Projekte aus der Arbeit der Gestaltungsbeiräte in Baden-Württemberg. Sie richtet sich an Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, kommunale Vertreterinnen und Vertreter, Planende und am Planen und Bauen Interessierte.

  • PDF-Symbol
    • Broschüre

    Fachkräfte in den IT-Berufen zur Umsetzung der Digitalisierung in Baden-Württemberg

    Studie zum künftigen Bedarf an Fachkräften in den IT-Berufen. Sie wurde vom Wirtschaftsforschungsinstitut WifOR im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg erstellt.

  • PDF-Symbol
    • Broschüre

    Wohnraumbedarf in Baden-Württemberg

    Die Prognos-Studie "Wohnraumbedarf in Baden-Württemberg" wurde im Rahmen der Wohnraum-Allianz von der L-Bank in Auftrag gegeben. Sie zeigt die Wohnraumentwicklung von 2011 bis 2015 auf und gibt Handlungsempfehlungen.

  • PDF-Symbol
    • Broschüre

    Strukturanalyse und Perspektiven des Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg im nationalen und internationalen Vergleich

    Gutachten zu Status quo und Perspektiven des Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg im nationalen und internationalen Vergleich. Es analysiert die gesamtwirtschaftliche Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit Baden-Württembergs seit 2005 mit Hilfe einer umfassenden Auswertung nationaler und internationaler Daten vorgenommen.

  • Titel zur Broschüre EU-Beihilfenrecht - Innovationspolitik
    • Broschüre

    Leitfaden EU-Beihilfenrecht: Band 4 - Innovationspolitik

    Der vierte und letzte Band der Praxisreihe zeigt auf, unter welchen Voraussetzungen die Förderung von Innovationen mit dem EU-Beihilfenrecht in Einklang steht.

  • Titel des Faltblatts Digital Hubs
    • Faltblatt

    Digitalisierung in die Fläche bringen - Jetzt Regionaler Digital Hub werden!

    Um insbesondere den Mittelstand in Baden-Württemberg branchenübergreifend bei der Digitalisierung zu unterstützen, hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau die Initiative Wirtschaft 4.0 gestartet. Im Rahmen dieser Initiative sollen konkrete, branchenübergreifende Projekte angestoßen und umgesetzt werden.

  • Titel der Broschüre EUSALP
    • Broschüre

    EUSALP-Broschüre "Added value of the EUSALP for clusters and enterprises"

    Die dreisprachige Broschüre informiert über die EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP) und Aktivitäten der Aktionsgruppe 2 "Steigerung des wirtschaftlichen Potenzials strategischer Sektoren", die das Wirtschaftsministerium zusammen mit der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes leitet.