INTERREG B

Transnationale Zusammenarbeit

INTERREG B

  • Programmräume INTERREG B

    11

In der letzten Förderperiode von 2007 bis 2013 beteiligten sich 112 Partner aus Baden-Württemberg an 92 Projekten der transnationalen und interregionalen Kooperation. Dabei sind über 23 Millionen Euro EU-Fördermittel zusätzlich nach Baden-Württemberg geflossen. Baden-Württemberg zählt damit zu den aktivsten Regionen in Bereich der ETZ (INTERREG) und will diesen Spitzenplatz im Bereich der transnationalen Kooperation auch künftig behalten.

Grundlegendes zu den Schwerpunkten der neuen transnationalen Programme 2014 bis 2020 (B-Programme) erhalten Sie im Folgenden und über die Seite des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

In der Förderperiode 2014 bis 2020 (INTERREG V) ist Baden-Württemberg an vier transnationalen Kooperationsräumen der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit beteiligt:

INTERREG VB - Ziele im Überblick

Smart Growth:

  • Innovationskapazitäten und Know-how
  • Stärkung des Technologietransfers
  • Öko-Innovationen
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU
  • Vernetzung und Clusterbildung
  • Soziale Innovation

Sustainable Growth

  • Reduzierung des CO2-Ausstoßes
  • Verbesserung der Energie- und Ressourceneffizienz
  • Erneuerbare Energien
  • Katastrophen-/Umweltschutz
  • Erhalt und Nutzung des Natur- und Kulturerbes
  • multimodaler Transport

Inclusive Growth

  • Soziale Inklusion
  • Stärkung der öffentlichen Verwaltung
  • Stärkung der Mehrebenen-Governance

Checkliste

Wie kann ich mitmachen?

Von der Idee
zum Antrag.

Mehr

 

 

Ein Mann sitzt am Schreibtisch und überlegt (Foto: mediaphotos, iStock)

Fußleiste