Baden-Württemberg und die EU

Wirtschaftsgipfel Baden-Württemberg - EU

Logo des Wirtschaftsgipfel Baden-Württemberg - EU

Unter dem Titel „Wirtschaftsgipfel Baden-Württemberg – EU“ finden jährlich in Brüssel Treffen der Wirtschaftsministerin mit Spitzen der baden-württembergischen Wirtschaftsorganisationen und der EU-Institutionen statt. Dabei werden vor allem zwei Ziele verfolgt:

  • Positionierung zu aktuellen wirtschaftspolitischen EU-Themen
  • Plattform für die baden-württembergische Wirtschaft

Wirtschaftsgipfel Baden-Württemberg - EU 2020

Die voranschreitende Digitalisierung, die veränderten Mobilitätsanforderungen sowie die Bestrebungen hin zu einer Klimaneutralität stellen unsere Unternehmen vor große Herausforderungen. Gleichzeitig bieten die damit verbundenen Veränderungen unserer innovationsstarken Wirtschaft auch zahlreiche Chancen neuer Geschäftsmodelle.

Vor diesem Hintergrund brauchen wir eine Europäische Union, die die richtigen Rahmenbedingungen für unsere Unternehmen schafft. Nach dem Antritt der neuen Kommission und vor der deutschen Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte, bietet sich eine herausragende Möglichkeit, wichtige wirtschaftspolitische Impulse auf europäischer Ebene zu setzen.

Sie sind daher gerne eingeladen zum Dialog mit der EU beim

„Wirtschaftsgipfel Baden-Württemberg – EU 2020“

am 28. Mai 2020 in Brüssel.

Unter dem Leitthema „Gemeinsam mit der Wirtschaft die Transformation angehen“ sollen Positionen und Lösungsansätze der baden-württembergischen Wirtschaft auf europäischer Ebene eingebracht werden, Synergien aufgezeigt sowie über die neue wirtschaftspolitische Ausrichtung und aktuelle Strategien der EU informiert und ausgetauscht werden.

Bereits zahlreiche hochkarätige Vertreter der baden-württembergischen Wirtschaftsinstitutionen sowie der EU haben ihr Kommen zugesagt.

Themen sind unter anderem

  • die EU-Handelspolitik nach dem Brexit
  • die Mittelstandspolitik
  • die Digitalisierung der Wirtschaft
  • neue Ansätze in der Innovationspolitik
  • sowie Reflexionen zum europäischen Grünen Deal.

Darüber hinaus ist abends ein großer Wirtschaftsempfang zur zukünftigen Industriepolitik geplant.

Zur Anmeldung Wirtschaftsgipfel Baden-Württemberg - EU 2020

Kontakt : Wirtschaftsgipfel BW-EU

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Ref. Wirtschaftspolitik in Europa
Schlossplatz 4, Neues Schloss
70173 Stuttgart
WiGiEU@wm.bwl.de