Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0

Fachkonferenz

Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0

  • Fachkonferenz "Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0"

Arbeit wandelt sich – die Zukunft will gestaltet werden. Wie die erste Konferenz unter dem Motto „Digitalisierung und Industrie 4.0 – Wie verändert sich unsere Arbeitswelt?“ am 12. Oktober 2015 bot auch die Neuauflage am 19. September 2016 eine Plattform für den interdisziplinären Austausch zur Frage: Wie wollen wir die digitale Arbeitswelt in unserem Land gestalten?

Im Mittelpunkt der Konferenz stand die Frage, welche Auswirkungen die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft auf unsere Arbeitswelt hat und wie diese gestaltet werden kann. Das Ziel der Konferenz war es, den Austausch von Wissenschaft und Praxis zu fördern. Dazu wurden interdisziplinäre Impulse aus Wissenschaft und Praxis mit Vertreterinnen und Vertretern der Forschung, der Unternehmen, der Verbände und der Sozialpartner diskutiert.

Die Konferenz wurde veranstaltet vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Kooperation mit den Forschungsinstituten IAW, ZEW, IAO, ISI und der Universität Hohenheim.

Die Vorträge der Fachkonferenz finden Sie hier:

Forum A1: Crowdworking

Bechtolf: Der Schutz der informationellen Selbstbestimmung von Crowdworkern (PDF)

Mrass: New Work Organization through Crowdworking Platforms - A Case Study (PDF)

Kawalec: Arbeit in der Cloud: Crowdsourcing und die Folgen für die bisherige Organisationsform von Arbeit (PDF)

Forum A2: Kompetenzentwicklung und Qualifizierung

Rost, Stölzel und Kozica: Neue Arbeitsaufgaben und Anforderungen durch Industrie 4.0

Windelband: Industrie 4.0 - Auswirkungen auf die berufliche Bildung in der M+E Industrie

Hammermann, Stettes: Qualifikationsbedarf und Qualifizierung - Anforderungen im Zeichen der Digitalisierung

Forum B1: Mitarbeitererwartungen an die Arbeitswelt 4.0

Stohr, Haberer: Studiert - und trotzdem Angst vor Robotern?

Müller, Voigt: Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Arbeitswelt. Vergleich der Erwartungen vom Mitarbeiter bis zur Führungsebene

Klein, Birkin: Arbeitswelt: Digital - Belastung: Real?

Forum B2: Zukunftspfade für KMU

Reuter, Schneider, Loose: Technikbasierte Logistik-Services

Sonntag: Maßnahmen und Empfehlungen für die gesunde Arbeit von morgen

Ludwig: Arbeiten im Mittelstand 4.0

Forum C1: Assistenzsysteme I

Schubert: Der Mensch im Fertigungssystem von morgen: Gegensteuerung im industriellen Umfeld

Niehaus: Assistenzsystem für Industrie 4.0 - Anwendungsfelder und Gestaltungsperspektiven

Abele: Unterstützung des Rüstprozesses durch cyber-physische Hilfsmittel am Beispiel des Rohrbiegeprozesses

Forum C2: Assistenzsysteme II

Berger: Konzeption sowie Umsetzung einer Trainingsumgebung zur Qualifikation von Instandhaltungspersonal im Umfeld von Industrie 4.0

Kirchhoff und Rosen: Gute Mensch-Roboter-Interaktion?

Forum D 1: Arbeitsorganisation

Prümper: Mobile Arbeitswelt 4.0 - erste Ergebnisse einer Unternehmensbefragung

Bellmann: Chancen und Risiken von Home Office: Was bewirken Betriebsräte?

Erdsiek: Mobile Information and Communication Technologies, Felxible Work Organization and Labor Productivity: Firm Level Evidence

Forum D2: Beschäftigungseffekte

Moll, Jäger: Nutzung von Industrierobotern und deren Auswirkung auf Betriebsebene


Fußleiste