• Nuss mit Reissverschluss - symbolisch für Innovationen

    Innovationsgutscheine Baden-Württemberg

    Das passende Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Innovationsgutscheine

Mit Innovationen neue Märkte erschließen

Baden-Württemberg hat als erstes Bundesland 2008 Innovationsgutscheine für kleine und mittlere Unternehmen eingeführt. Das Programm unterstützt Mittelständler bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von innovativen Produkten, Dienstleistungen oder Produktionsverfahren und bei deren wesentlichen qualitativen Weiterentwicklung. 2012 wurde das Programm um den Innovationsgutschein Hightech Start-up erweitert. Er richtet sich an Hightech-Start-ups bis maximal fünf Jahre nach Gründung und fördert innovative Vorhaben aus den Wachstumsfeldern der Zukunft. Im Mai 2017 wurde der Innovationsgutschein Hightech Digital eingeführt, der etablierte Unternehmen bei der Entwicklung und Realisierung anspruchsvoller digitaler Produkte und Dienstleistungen unterstützt.

Anlaufstellen

Wir helfen weiter

Bei Ihrem
Vorhaben sind
Sie nicht allein.
Wir helfen
weiter:
Mehr

Wegweiser - Symbolisch für Anlaufstellen

Innovationsgutscheine

Verwandte Meldungen


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert das Institut für Mikroelektronik Stuttgart mit 3 Millionen Euro für die Umstellung auf 8-Zoll-Wafertechnologie


Handwerk 2025

Wirtschaftsministerium und Handwerkstag stellen Personal- und Strategieoffensive Handwerk 2025 vor


Delegationsreise

Wirtschaftsstaatssekretärin reist mit Delegation nach China


Technologie

Technologiebeauftragter stellt Handlungsfelder zur Sicherung des Innovationsstandorts vor


EU-Beihilferecht

Neuer Leitfaden zum EU-Beihilferecht veröffentlicht


Pharma-Dialog

Austausch mit Pharma-Branche


Automobilwirtschaft

Baden-Württemberg schafft Arbeitsstruktur zum Transformationsprozess in der Automobilindustrie


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Beratung für mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Dienstleistung, Industrie und Handel


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Forschungsprojekt der Innovationsallianz Baden-Württemberg


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Neckar-Odenwald-Kreis


Interview

Diesel-Bashing schadet Standort


Start-up BW

Großer Start-up-Gipfel des Landes auf der Neuen Messe Stuttgart mit über 2.600 Teilnehmern – Start der neuen Gründungsoffensive „Start-up BW“


Fahrverbote

Wirtschaftsministerin begrüßt Bekenntnis zur Vermeidung von Verkehrsbeschränkungen


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Forschungsprojekt „Material-kenndaten 4.0“ der DITF Denkendorf mit rund 1,0 Millionen Euro


Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg

Digitalisierungsoffensive mit vielfältigen Angeboten für die Unternehmen im Land

Fußleiste