• Nuss mit Reissverschluss - symbolisch für Innovationen

    Innovationsgutscheine Baden-Württemberg

    Das passende Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Innovationsgutscheine

Mit Innovationen neue Märkte erschließen

Baden-Württemberg hat 2008 als erstes Bundesland Innovationsgutscheine an kleine und mittlere Unternehmen ausgegeben. Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten die Unternehmen damit eine finanzielle Förderung für die Planung, Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte oder Dienstleistungen bzw. für deren qualitative Verbesserung. Aufgrund des erfolgreichen Verlaufs wurde das Instrument 2012 um Innovationsgutscheine speziell für Hightech-Unternehmen erweitert und im April 2013 um Gutscheine speziell für die Kultur- und Kreativwirtschaft. Damit existieren inzwischen vier Gutscheintypen. Die baden-württembergischen Innovationsgutscheine wurden inzwischen von verschiedenen Bundesländern, aber auch international, kopiert.

Anlaufstellen

Wir helfen weiter

Bei Ihrem
Vorhaben sind
Sie nicht allein.
Wir helfen
weiter:
Mehr

Wegweiser - Symbolisch für Anlaufstellen

Innovationsgutscheine

Verwandte Meldungen


Interview

Digitalisierung ist für uns Chefsache


Auszeichnung

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut überreicht Staufermedaille an Senator e.h. Josef Pfeffer aus Amtzell


Auszeichnung

Landes-Innovationspreis von Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut in Stuttgart verliehen


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Digitalisierung in Handwerk, Handel und Dienstleistungsbranchen


Delegationsreise

Wirtschaftsministerin zieht positive Bilanz ihrer Asien-Reise


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Gemeinschaftsprojekt zur Ressourcen- und Energieeffizienz


Wahl

Wirtschaftsministerin gratuliert Wolfgang Grenke zur Wahl als neuer Präsident des BWIHK


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert am NMI in Reutlingen ein Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit 4,5 Millionen Euro


Dr.-Rudolf-Eberle-Preis

Fast 100 Einsendungen für Landes-Innovationspreis 2016 - Preisverleihung am 30. November in Stuttgart


Interview

Die Entwicklung positiv angehen


Lernfabriken 4.0

Offizielle Einweihung der Lernfabrik 4.0 an der Technischen Schule Aalen


Förderung

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert Hahn-Schickard-Gesellschaft in Freiburg


Förderung

Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (FEM) in Schwäbisch Gmünd erhält Förderung für ein neues Rasterelektronenmikroskop


Lernfabriken 4.0

Offizielle Einweihung der Lernfabrik 4.0 an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Balingen


Delegationsreise

Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut führt Politik- und Wirtschaftsdelegation nach Singapur und Vietnam an

Fußleiste