• Nuss mit Reissverschluss - symbolisch für Innovationen

    Innovationsgutscheine Baden-Württemberg

    Das passende Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Innovationsgutscheine

Mit Innovationen neue Märkte erschließen

Baden-Württemberg hat 2008 als erstes Bundesland Innovationsgutscheine an kleine und mittlere Unternehmen ausgegeben. Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten die Unternehmen damit eine finanzielle Förderung für die Planung, Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte oder Dienstleistungen bzw. für deren qualitative Verbesserung. Aufgrund des erfolgreichen Verlaufs wurde das Instrument 2012 um Innovationsgutscheine speziell für Hightech-Unternehmen erweitert und im April 2013 um Gutscheine speziell für die Kultur- und Kreativwirtschaft. Damit existieren inzwischen vier Gutscheintypen. Die baden-württembergischen Innovationsgutscheine wurden inzwischen von verschiedenen Bundesländern, aber auch international, kopiert.

Anlaufstellen

Wir helfen weiter

Bei Ihrem
Vorhaben sind
Sie nicht allein.
Wir helfen
weiter:
Mehr

Wegweiser - Symbolisch für Anlaufstellen

Innovationsgutscheine

Verwandte Meldungen


Dialog

Wirtschaftsministerin und die Spitzen der Industrie- und Handelskammern beraten Kernthemen der Wirtschaftspolitik


Förderung

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung in Denkendorf (DITF)


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Forschungscampus „BioMed-Tech“ in Reutlingen


Messebesuch

Wirtschaftsministerin besucht baden-württembergische Aussteller auf der IAA Nutzfahrzeug-Messe


Konferenz

Wirtschaftsministerin eröffnet Konferenz „Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0“


Messebesuch

Wirtschaftsministerin besucht Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung AMB


RegioWIN-Wettbewerb

Wirtschaftsministerium fördert Zukunftstechnologien für vernetzte Industrieparks


Existenzgründung

Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut besucht CyberForum in Karlsruhe


Landesregierung

Wirtschaftsministerin zieht positive 100-Tage-Bilanz


Förderung

2 Millionen Euro für Transferplattform Industrie 4.0


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Projekt zur dezentralen Energieversorgung am DLR in Stuttgart mit 1 Million Euro


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Studie zu Leichtbaupotenzialen in der Bauwirtschaft mit 212.000 Euro


Förderung

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert Fraunhofer-Institut für Solare Energie (ISE) in Freiburg mit 270.000 Euro


Sommerreise

Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut besucht vom 2. - 5. August Firmen in den vier Regierungsbezirken


Sommerreise

Hoffmeister-Kraut besucht Firmen in den vier Regierungsbezirken

Fußleiste