Förderprogramm

Industrie 4.0 Scouting

Die Digitalisierung bietet vielfältige Möglichkeiten für den Mittelstand: Neue Produkte können schneller hergestellt, Kundenwünsche besser berücksichtigt, neue Geschäftsfelder und Services angeboten werden. Beim Programm "Industrie 4.0 Scouting" unterstützen neutrale Experten produzierende Unternehmen bei der Auswahl und Konkretisierung von Projekten. 

Wer wird gefördert?

Industriebetriebe mit bis zu 2.500 Beschäftigten mit Stammsitz in Baden-Württemberg

Was wird gefördert?

Bis zu 6-tägige Beratung, davon 4 ½ Tage im Unternehmen vor Ort.

Wie wird gefördert?

Die Förderung umfasst maximal 3.000 Euro Gesamtkosten für Industriebetriebe

Anlaufstelle ist die Koordinierungsstelle der Allianz Industrie 4.0 beim VDMA. Sie ist für die Umsetzung des vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg geförderten Programms zuständig.

Zum Förderprogramm Industrie 4.0 Scouts