Denkmalpflege

Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg bei Herbertingen

Innerhalb des hellen Kiesringes ist die Grabkammer zu sehen. Die Grabkammer ist mit Humus verfüllt. Der helle Kiesring stammt aus tieferen Lagen und wurde von den frühkeltischen Erbau-ern beim Anlegen des Grabschachts ausgehoben.
Innerhalb des hellen Kiesringes ist die Grabkammer zu sehen. Die Grabkammer ist mit Humus verfüllt. Der helle Kiesring stammt aus tieferen Lagen und wurde von den frühkeltischen Erbau-ern beim Anlegen des Grabschachts ausgehoben.
Herunterladen
Sondageschnitt innerhalb der Grabkammer. Auffällig sind die aufstehenden Hölzer, die teilweise zu einem Wagen gehören könnten.
Sondageschnitt innerhalb der Grabkammer. Auffällig sind die aufstehenden Hölzer, die teilweise zu einem Wagen gehören könnten.
Herunterladen
Arbeitssituation auf der Grabung
Arbeitssituation auf der Grabung
Herunterladen
© Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Michael Lingnau
Erste Freilegungsarbeiten im Feld mit Feinwerkzeug, um die Situation um die Erhaltung des Fundmaterials zu erfassen
Herunterladen
Bronzeobjekt in originaler Fundlage. Erste Vergleiche lassen auf den Bestandteil eines Wagens schließen
Bronzeobjekt in originaler Fundlage. Erste Vergleiche lassen auf den Bestandteil eines Wagens schließen
Herunterladen
Bernsteinfibel in originaler Fundlage. Ein ähnliches Stück wurde 2010 nur 100 Meter ent-fernt des aktuellen Grabungsortes entdeckt. Bis dato waren die Bernsteinfibeln nördlich der Alpen unbekannt.
Bernsteinfibel in originaler Fundlage. Ein ähnliches Stück wurde 2010 nur 100 Meter ent-fernt des aktuellen Grabungsortes entdeckt. Bis dato waren die Bernsteinfibeln nördlich der Alpen unbekannt.
Herunterladen
Erstes geborgenes Bronzeobjekt aus der Grabkammer, das einem Wagen zugeordnet werden kann (s. Abb. 5).
Erstes geborgenes Bronzeobjekt aus der Grabkammer, das einem Wagen zugeordnet werden kann (s. Abb. 5).
Herunterladen
Das Stück war auf Holz montiert, von dem sich Teile erhalten haben.
Das Stück war auf Holz montiert, von dem sich Teile erhalten haben.
Herunterladen
3 gerippte Röhrenperlen aus Gold. Objekte identischer Form wurden 2010 aus dem Nachbargrab geborgen.
3 gerippte Röhrenperlen aus Gold. Objekte identischer Form wurden 2010 aus dem Nachbargrab geborgen.
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg am 6. Oktober 2020
Herunterladen

Am 6. Oktober fand eine Blockbergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg bei Herbertingen statt. Frau Staatssekretärin Schütz hat der Bergung beigewohnt.

Die Heuneburg gilt als älteste Stadt nördlich der Alpen und ist eine der bedeutendsten prähistorischen Fundstätten Mitteleuropas. Seit 2019 untersucht das Landesamt für Denkmalpflege (LAD) im Regierungspräsidium Stuttgart in der Donauebene unterhalb der Heuneburg im Gewann Bettelbühl einen frühkeltischen Großgrabhügel.

Zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht