Online-Veranstaltung

Web-Seminar zu Invest BW am 4. Februar 10 bis 12 Uhr

Startschuss für Invest BW: Ab sofort können Anträge für das branchenoffene Programm Invest BW für Unternehmen aller Größen gestellt werden. Das Land Baden-Württemberg stellt dafür insgesamt 300 Millionen Euro bereit.

Mit dem größten branchenoffenen einzelbetrieblichen Innovations- und Investitionsförderprogramm in der Geschichte Baden-Württembergs soll von der Pandemie stark gebeutelten Wirtschaft ein kräftigen Schub gegeben und Investitionen in Zukunftstechnologien vorangetrieben werden.

Die beiden Förderlinien des Invest BW des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau sollen die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Innovationskraft zu erhalten, indem neue Forschungs- und Entwicklungsprojekte angestoßen werden. Zudem soll die gesamtwirtschaftliche Nachfrage im Land gestärkt werden, indem die Unternehmen bei ihren Investitionsanstrengungen, hin zu einer effizienteren und zukunftsorientierten Wirtschaft unterstützt werden.

In unserem Web-Seminar am 4. Februar, von 10 bis 12 Uhr, werden wir detailliert über die beiden Förderlinien von Invest BW informieren:

  • Invest BW für Zukunftsinvestitionen: Das Förderprogramm richtet sich an alle Unternehmen in Baden-Württemberg. Gefördert werden Errichtungs- und Erweiterungsinvestitionen oder Investitionen in die Transformation oder Diversifizierung einer Betriebsstätte. Der maximale Zuschuss beträgt 1 Million Euro.
  • Invest BW für Innovationsvorhaben: Ziel ist es, Innovations- und Forschungsprojekte von Unternehmen in Baden-Württembergs anzustoßen. Gefördert werden Vorhaben einzelner Unternehmen und Verbundvorhaben von Unternehmen oder mit Forschungseinrichtungen mit einem Fördervolumen bis maximal 5 Millionen Euro.

Im Anschluss an die Präsentation beantworten wir gerne Ihre Fragen.  

Anmeldung auf www.invest-bw.de