Innovative Projekte

Förderung von innovativen Weiterbildungsprojekten

Ein Mann im Anzug hat ein Tablet in der Hand

Mit dem Ziel die Angebote der beruflichen Weiterbildung im Land inhaltlichen und methodisch weiterzuentwickeln, fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus innovative Weiterbildungsprojekte.

Der Weiterbildungsmarkt in Baden-Württemberg bietet schon jetzt zahlreiche hochqualitative Weiterbildungsangebote. Damit dies so bleibt, ist die Entwicklung und Erprobung von innovativen Weiterbildungsangeboten, die den Weiterbildungsmarkt im Land bereichern, ein zentrales Anliegen. Hierzu veröffentlicht das Wirtschaftsministerium regelmäßig Förderaufrufe.

Qualifizierungsverbünde und weitere Modellprojekte

Derzeit befinden sich 24 Projekte in Planung und Umsetzung, mit einer Gesamtfördersumme von rund 7,5 Millionen Euro (Stand: August 2022), die thematisch u. a. mit Digitalisierung, künstlicher Intelligenz, zukünftigen Technologien und Arbeitsweisen Fähigkeiten adressieren, die im Strukturwandel der Wirtschaft dringend benötigt werden. Ebenso spielt bei der finanziellen Förderung die Sensibilisierung für die berufliche Weiterbildung, zielgruppenspezifische Qualifizierungsmaßnahmen für geringer Qualifizierte und andere weiterbildungsferne Personengruppen sowie für Fach- und Führungskräfte eine wichtige Rolle. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Bedürfnissen der kleinen und mittleren Unternehmen im Land.

Zu den geförderten Projekten gehört beispielsweise die Erprobung von Qualifizierungsverbünden, wo kleine und mittlere Unternehmen gemeinsam Weiterbildungsangebote für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter planen und durchführen können. So können betriebsgrößenbedingte Nachteile von KMU im Bereich der Weiterbildung abgemildert und Synergien genutzt werden. Zielgruppen der aktuell zwölf Qualifizierungsverbünde sind neben Fach- und Führungskräften vor allem auch un- und angelernte Beschäftigte, die ein erhöhtes Risiko für den Verlust des Arbeitsplatzes tragen.

Eine aktuelle Übersicht mit allen Projekten finden Sie auf unserem Weiterbildungsportal.

Förderaufrufe

WEITER.mit.FUTURE_SKILLS@BW

Im Rahmen der Weiterbildungsoffensive WEITER.mit.BILDUNG@BW hat das Wirtschaftsministerium am 4. April 2022 den Förderaufruf WEITER.mit.FUTURE_SKILLS@BW – zukunftsweisende Weiterbildungsbausteine für Baden-Württemberggestartet. Die Frist zur Einreichung von Anträgen endete am 31. Mai 2022. 

ZukunftsKompetenzen@bw

Im Rahmen des Förderaufrufs ZukunftsKompetenzen@bw aus dem Jahr 2020 wurden insgesamt elf Projekte bewilligt.