• Neues Schloss in Stuttgart (Quelle: Manuel Schönfeld, Fotolia)

    Das Ministerium

Ministerium

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau obliegt die grundlegende Weichenstellung der Wirtschaftspolitik des Landes, deren Ziel es ist, das hohe Beschäftigungs- und Wohlstandsniveau Baden-Württembergs zu erhalten und auszubauen.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Ansprechpartner

Telefon_Fotolia 220x115

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau


Sekretariat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Meldungen


Ausstellung

Wirtschaftsministerin eröffnet Ausstellung für Metallbearbeitung


Handel 2030

Workshop-Reihe des Dialogprojekts „Handel 2030“ zum Schwerpunkt „Digitalisierung in Einzelhandel“ in Mannheim gestartet


Städtebauförderung

Modernisierung des Rathauses in Untereisesheim mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen


Reise

Wirtschaftsstaatssekretärin reist mit Fachdelegation „Industrie 4.0“ in die USA und nach Kanada


Städtebauförderung

Sanierungsgebiet „Ortsmitte Ichenheim“ in Neuried mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen


Start-up

Start der 6. Runde des landesweiten Gründungswettbewerbs „Start-up BW Elevator Pitch“


Start-up

Wirtschaftsministerium bringt Gründerinnen und Gründer mit neuem Angebot „Start-up BW@School“ in Schulen


Denkmal

Staatssekretärin Katrin Schütz besucht im Rahmen ihrer Denkmalreise den Regierungsbezirk Stuttgart


Innovation

„Horizont Europa“: Baden-Württemberg fordert auch künftig die Berücksichtigung von kleinen und mittleren Unternehmen in der Innovationsförderung der EU


Denkmal

Staatssekretärin Katrin Schütz besucht im Rahmen ihrer Denkmalreise den Regierungsbezirk Karlsruhe


Digitalisierung

Heidelberg: „Digital Hub kurpfalz@bw“ startet mit Förderung des Wirtschaftsministeriums


Wohnungsbau

Wohnungsbauministerin zur Sonder-Bauministerkonferenz


Denkmal

Staatssekretärin Katrin Schütz besucht im Rahmen ihrer Denkmalreise den Regierungsbezirk Freiburg


Denkmal

Wirtschaftsministerium fördert den Erhalt von 220 Kulturdenkmalen mit rund 11,5 Millionen Euro


Förderung

Gesundheitswirtschaft: Rund vier Millionen Euro für maßgeschneiderte Krebstherapien

Fußleiste