• Neues Schloss in Stuttgart (Quelle: Manuel Schönfeld, Fotolia)

    Das Ministerium

Ministerium

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau obliegt die grundlegende Weichenstellung der Wirtschaftspolitik des Landes, deren Ziel es ist, das hohe Beschäftigungs- und Wohlstandsniveau Baden-Württembergs zu erhalten und auszubauen.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Ansprechpartner

Telefon_Fotolia 220x115

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau


Sekretariat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Meldungen


Start-up

Eröffnung des vom Wirtschaftsministerium geförderten Start-up BW Accelerator „AXEL – der Energie-Accelerator“ in Karlsruhe


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Landkreis Lörrach – Einweihung der Power-to-Gas-Anlage in Wyhlen


Künstliche Intelligenz

Zumeldung zu: Bundesregierung gibt drei Milliarden Euro für Künstliche Intelligenz


Batterie

Zumeldung zu: Altmaier will Batteriezellfabrik mit einer Milliarde Euro fördern


Archäologie-Preis

Archäologie-Preis Baden-Württemberg geht an Preisträger aus Alb-Donau-Kreis und Landkreis Esslingen


Ausbildungsmarkt

Ausbildungsmarkt stabil – Zahl der Menschen aus Hauptasylherkunftsländern in Ausbildung erneut angestiegen


Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsministerin gegen Umkehr in der Arbeitsmarktpolitik und Abschaffung von Hartz IV


Automobilwirtschaft

Eine Branche im Umbruch: „Zulieferertag Automobilwirtschaft 2018“ zeigt erfolgreiche Strategien des Wandels


Kunsthandwerk

Landesausstellung Kunsthandwerk endet am 18. November mit Verleihung des Publikumspreises


Künstliche Intelligenz

Baden-Württemberg Vorreiter für Künstliche Intelligenz


Förderung

Land fördert Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald mit knapp 175.000 Euro


Start-up BW

Wirtschaftsministerium startet neues Angebot „Start-up BW@School“ und bringt Gründerinnen und Gründer in Schulen


Welcome Center

Wirtschaftsministerium will Netzwerk der Welcome Center für internationale Fachkräfte ausbauen


Arbeitsmarktzahlen

Goldener Oktober sorgt für niedrigste Arbeitslosenquote seit über 20 Jahren


Förderung

Villingen-Schwenningen: Institut der Hahn-Schickard-Gesellschaft erhält Förderung für die Beschaffung neuer Geräte