• Das Neue Schloss in Stuttgart

    Das Ministerium

Ministerium

Ministerium

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau obliegt die grundlegende Weichenstellung der Wirtschaftspolitik des Landes, deren Ziel es ist, das hohe Beschäftigungs- und Wohlstandsniveau Baden-Württembergs zu erhalten und auszubauen.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Ansprechpartner

Telefonhörer (Quelle: Fotolia, Brian Jackson)

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau


Sekretariat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Meldungen


Förderung

Ravensburg: Sanierungsmaßnahme „Die Veitsburg“ mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen


Gestaltungsbeirat

Bundesweites Netzwerktreffen der Gestaltungsbeiräte in Freiburg im Breisgau


Startup BW

Wirtschaftsministerium startet 5. Runde des landesweiten Gründungswettbewerbs in neuem Design


Bundesverdienstkreuz

Rudolf Günter Rampf mit Bundesverdienstkreuz geehrt


Betriebs- und Personalräte

Wirtschafts- und Arbeitsministerin empfängt rund 250 Vertreterinnen und Vertreter der Betriebs- und Personalräte im Land


Wohnraum-Allianz

Wohnraum-Allianz stellt Studie zu Wohnraumbedarf in Baden-Württemberg vor und beschließt weitere Empfehlungen


Frauenwirtschaftstage

13. „Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg“ starten mit dem Schwerpunkt „Chancen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt“


Förderung

Land fördert Aufbau eines Leistungszentrums „Mass Personalization“ mit 5 Millionen Euro


Förderung

Sanierungsgebiet „Mühle/Rathausplatz“ in Oberkochen mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen


Messe

Wirtschaftsstaatssekretärin besucht Frankfurter Buchmesse


MINT-Berufe

6. Bilanzgespräch des Bündnisses „Frauen in MINT-Berufen“


Messe

Motek 2017 eröffnet: Internationale Leitmesse für Produktions- und Montageautomatisierung


Forum

Wirtschaftsforum Baden-Württemberg


Ehrung

Karlsruhe: Joachim Wohlfeil mit Bundesverdienstkreuz geehrt


Förderung

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert die Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe mit rund 176.000 Euro

Fußleiste