UNESCO-Weltkulturerbe

Land und Stadt erhalten Auszeichnung für Le Corbusier-Häuser

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Fritz Kuhn und Prof. Dr. Marie Böhmer
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Fritz Kuhn, Prof. Dr. Maria Böhmer
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Fritz Kuhn, Prof. Dr. Maria Böhmer
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Urkundenübergabe UNESCO-Weltkulturerbe am 10. Juli 2017
Herunterladen

Die Bauten des Architekten Le Corbusier in der Stuttgarter Weissenhofsiedlung wurden 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat am 10. Juli 2017 gemeinsam mit Oberbürgermeister Fritz Kuhn die Urkunde entgegengenommen.

 

Zur Pressemitteilung

 

Zurück zur Übersicht