Patente und Marken

Gewerblicher Rechtsschutz - Sicherheit für Innovationen

Blick ins Informationszentrum Patente

Gewerbliche Schutzrechte, dazu gehören Patente, Gebrauchsmuster, Designs und Marken spielen eine große Rolle bei Innovationen.

Zum einen verleihen sie dem Erfinder oder der Erfinderin bestimmte Privilegien, allein über die Innovation zu verfügen und wirtschaftlichen Nutzen aus ihr zu ziehen. Zum anderen bieten Patentschriften Einblick in die Schutzrechtslage und den Stand der Technik.

Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg

Im Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg kann man sich neutral, umfassend und kostenlos über alle gewerblichen Schutzrechte informieren. Es verfügt über eine Vielzahl von Recherchemöglichkeiten. Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleichtern den Zugang und unterstützen bei Recherchen.

Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg
 

„Patent-Coach“ für kleine und mittlere Unternehmen

Am 1. April 2019 startete das Projekt „Patent-Coach“, mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau kleine und mittlere Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung einer individuellen Patentstrategie unterstützt. Es richtet sich an KMU bis zu 500 Beschäftigten und maximal 100 Mio. Euro Umsatz pro Jahr.

Bei Sprechtagen, die gemeinsam mit dem Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg und den Innovationsberaterinnen und -beratern der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern geplant werden, werden KMU sensibilisiert und individuell beraten. Zu dem bundesweit ersten Projekt dieser Art gehören auch eine kostenlose Schutzrechtsstrategieberatung sowie Unterstützungsmaßnahmen zur Ausbildung von firmeninternen Patentmanagern, um die Schutzrechtskompetenz in den Unternehmen dauerhaft zu stärken.

Das Patent- und Markenzentrum betreut das Projekt „Patent-Coach“ für die kommenden vier Jahre.

Weitere Informationen unter patentcoach-bw.de