NEWS

Aktuelles

Informationsveranstaltung zur aktuellen Interreg-Programmausschreibungen

Anmeldefrist: 8. März 2024: Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg möchte Antragstellern aus dem Land eine erfolgreiche Teilnahme an den Intereg-Programmen ermöglichen und unterstützt die Interessierten bei der Antragstellung. Dazu findet am 12. März 2024 eine Informationsveranstaltung zu den Interreg B Programmen (Alpenraum, Donauraum, Mitteleuropa, Nordwesteuropa) und zum Interreg Europe Programm im Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19 in Stuttgart statt.

Zur Veranstaltung

Aktuelle Förderaufrufe der Interreg Programme

Auch in 2024 stehen für interessierte Projektpartner aus Baden-Württemberg viele Förderinstrumente der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit (ETZ) bereit. Über die aktuellen Aufrufe zur Projekteinreichung (Calls for Proposals) informieren wir Sie nachfolgend.

Nordwesteuropa – Vierter Call ist eröffnet!      

Der neue Förderaufruf (Call 4) für Interreg Nordwesteuropa wurde am 15. November offiziell eröffnet – bis zum 21. März werden nun wieder Kurzanträge für reguläre Projekte in den fünf Programmprioritäten (1) Klima und Umwelt, (2) Energiewende, (3) Kreislaufwirtschaft, (4) Innovation, und (5) inklusive Gesellschaft angenommen!

Alles Informationen zum Förderaufruf und zur Antragsstellung finden Sie auf der Programmwebseite

Donauraumprogramm – Zweiter Call geöffnet!

Das Interreg Donauraumprogramm hat seinen zweiten Call for Proposals noch bis zum 03. April geöffnet.

Insgesamt stehen mehr als 38,75 Millionen Euro Fördermittel für Projekte in sieben der zehn spezifischen Förderziele zur Verfügung. Die Antragsstellung erfolgt auf der Bewerberplattform Jems (Joint Electronic Monitoring System).

Interreg Europe – Dritter Call öffnet bald!

Das Antragsportal öffnet am 20. März 2024 für den dritten Call dieser Periode, die vom 20. März bis 7. Juni 2024 laufen wird.

Anträge können für alle Themen und aus allen Ecken des Programmraums eingereicht werden. Welche Projektanträge in die Förderung aufgenommen werden wird gegen Ende 2024 entschieden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Programmwebsite

Alle Informationen zum Förderaufruf und zur Antragsstellung finden Sie auf der Programmwebsite

Alpenraum – Dritter Call im Frühjahr 2024!

Der nächste Call wird auf Kleinprojekte (sog. small scale projects) ausgerichtet sein und voraussichtlich im Frühjahr 2024 geöffnet. 
Sobald verfügbar, finden Sie alle Informationen zum Förderaufruf und zur Antragstellung auf der Programmwebseite.

Mitteleuropa – Dritter Call voraussichtlich im Oktober 2024!

Der nächste Call wird auf Kleinprojekte (sog. small scale projects) ausgerichtet sein und voraussichtlich im Oktober 2024 geöffnet.

Sobald verfügbar, finden Sie alle Informationen zum Förderaufruf und zur Antragstellung auf der Programmwebseite.

Filme zum Interreg Programm

Was ist das europäische Förderprogramm Interreg?

Das Video erklärt, welche Art von Projekten über die Interreg B Programme gefördert werden und wie Partner aus Baden-Württemberg erste Hilfestellung für die Entwicklung neuer Projekte erhalten können.

Interreg in Kürze mit Dr. Petra Püchner

In diesem Interview unterhalten wir uns mit Dr. Petra Püchner, Europabeauftragte der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg über den Mehrwert der transnationalen Interreg B Programme und Projekte.

Interreg in Kürze mit Dr. Daniel Meltzian

In diesem Interview spricht Dr. Daniel Meltzian vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) darüber, wie der Bund transnationale Interreg B Projekte unterstützt und wie diese nach Projektende kapitalisiert oder verstetigt werden können.

Interreg B-Projekte zum Thema Bioökonomie

Das Video stellt verschiedene Projekte aus dem Bereich der Bioökonomie vor, die mit Partnern aus Baden-Württemberg umgesetzt wurden und damit zur nachhaltigen Entwicklung im Donau- und Alpenraum beitragen.

Das Digitrans Interreg B-Projekt

Aus der Reihe “Erfolgsgeschichten der Interreg B-Projekte in Baden-Württemberg.
Das Video stellt das Digitransprojekt vor, welches von 2017 – 2019 die Digitalisierung von Unternehmern im Donauraum unterstützt hat. Die von den Projektpartnern entwickelten Methoden zur digitalen Transformation der Wirtschaft finden auch heute noch breite Anwendung.

Das H2Ships Interreg B-Projekt

Das Video stellt das H2Shipsprojekt vor, welches nachhaltige Wasserstofflösungen in der Schifffahrt in Nordwesteuropa entwickelt.

// //