• Auszubildende (Quelle: Martin Ezel, Fotolia)

    Praxisnah und verankert im Betrieb

    Ausbildung legt den Grundstein für beruflichen Erfolg.

Berufliche Ausbildung

Berufliche Ausbildung

Die Ausbildung - ein attraktiver Weg in den Beruf

Die berufliche Ausbildung unserer jungen Generation nach dem dualen System ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung. Durch die unmittelbare Nähe zur betrieblichen Praxis bietet sie den Auszubildenden gute Voraussetzungen für den Übergang ins Arbeitsleben. In Baden-Württemberg durchlaufen derzeit rund 200.000 Jugendliche eine solche Ausbildung. Ziel der Landesregierung ist es, dass jede/r Jugendliche, die/der eine Ausbildung machen möchte, möglichst direkt nach der Schule eine Lehrstelle erhält und einen Beruf erlernen kann. Für die Betriebe ist es wichtig, dass sie ihre Ausbildungsstellen besetzen und sich so ihren Fachkräftenachwuchs sichern können.

Interner Banner zu den Förderprogrammen Berufliche Ausbildung

Verwandte Meldungen


Gestaltungsbeirat

Bundesweites Netzwerktreffen der Gestaltungsbeiräte in Freiburg im Breisgau


Startup BW

Wirtschaftsministerium startet 5. Runde des landesweiten Gründungswettbewerbs in neuem Design


Betriebs- und Personalräte

Wirtschafts- und Arbeitsministerin empfängt rund 250 Vertreterinnen und Vertreter der Betriebs- und Personalräte im Land


Wohnraum-Allianz

Wohnraum-Allianz stellt Studie zu Wohnraumbedarf in Baden-Württemberg vor und beschließt weitere Empfehlungen


Frauenwirtschaftstage

13. „Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg“ starten mit dem Schwerpunkt „Chancen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt“


Messe

Wirtschaftsstaatssekretärin besucht Frankfurter Buchmesse


MINT-Berufe

6. Bilanzgespräch des Bündnisses „Frauen in MINT-Berufen“


Forum

Wirtschaftsforum Baden-Württemberg


Ehrung

Karlsruhe: Joachim Wohlfeil mit Bundesverdienstkreuz geehrt


Förderung

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert die Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe mit rund 176.000 Euro


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Landkreis Böblingen


Digitalisierung

Wirtschaftsministerium fördert Forschungsprojekt zur Digitalisierung der Lebenswissenschaften mit rund 550.000 Euro


Auszeichnung

E.G.O. Gruppe in Oberderdingen mit Preis „Deutschlands Aktivste Unternehmen 2017“ in der Kategorie Gold ausgezeichnet


Landespressekonferenz

Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg: Gutachten zu Status quo und Perspektiven vorgestellt


Arbeitswelt 4.0

Dritte Fachkonferenz des Zukunftsprojekts Arbeitswelt 4.0

Fußleiste