• Auszubildende (Quelle: Martin Ezel, Fotolia)

    Praxisnah und verankert im Betrieb

    Ausbildung legt den Grundstein für beruflichen Erfolg.

Berufliche Ausbildung

Berufliche Ausbildung

Die Ausbildung - ein attraktiver Weg in den Beruf

Die berufliche Ausbildung unserer jungen Generation nach dem dualen System ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung. Durch die unmittelbare Nähe zur betrieblichen Praxis bietet sie den Auszubildenden gute Voraussetzungen für den Übergang ins Arbeitsleben. In Baden-Württemberg durchlaufen derzeit rund 200.000 Jugendliche eine solche Ausbildung. Ziel der Landesregierung ist es, dass jede/r Jugendliche, die/der eine Ausbildung machen möchte, möglichst direkt nach der Schule eine Lehrstelle erhält und einen Beruf erlernen kann. Für die Betriebe ist es wichtig, dass sie ihre Ausbildungsstellen besetzen und sich so ihren Fachkräftenachwuchs sichern können.

Interner Banner zu den Förderprogrammen Berufliche Ausbildung
Banner für Fachkongress

Verwandte Meldungen


Delegationsreise

Wirtschaftsstaatssekretärin Schütz zieht positive Bilanz ihrer Chinareise


Arbeitsmarkt

Wirtschaftsministerin informiert sich vor Ort über Umsetzung des Landesprogramms „Neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt“


Handwerk 2025

Wirtschaftsministerium und Handwerkstag stellen Personal- und Strategieoffensive Handwerk 2025 vor


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert die Berufsorientierung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald


Ausbildung

Land fördert Berufserprobung an überbetrieblichen Bildungsstätten


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert die Berufsorientierung im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Heilbronn-Franken


Ausbildung

Praktische Berufserprobung im Bildungs- und Technologiezentrum Heilbronn-Franken


Verteilungskonzept der Bundesmittel

Gesetzentwurf zur Änderung des AGSGB II


Ausbildung

Land fördert Berufserprobung an Bildungsakademien


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Berufsorientierung in den Bildungsakademien Rottweil, Singen und Waldshut der Handwerkskammer Konstanz


Arbeitsmarkt

Zahl der Arbeitslosen geht im Juli im Vergleich zum Vorjahr um über 13.000 zurück


Ausbildungsreise

Wirtschaftsstaatssekretärin Schütz auf Ausbildungsreise


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Neckar-Odenwald-Kreis


Konjunktur

Wirtschaftsministerium sieht breit angelegte, kräftige konjunkturelle Aufwärtsbewegung in Baden-Württemberg


Delegationsreise

Wirtschaftsstaatssekretärin Schütz zieht positive Bilanz ihrer Russlandreise

Fußleiste