• Auszubildende (Quelle: Martin Ezel, Fotolia)

    Praxisnah und verankert im Betrieb

    Ausbildung legt den Grundstein für beruflichen Erfolg.

Berufliche Ausbildung

Berufliche Ausbildung

Die Ausbildung - ein attraktiver Weg in den Beruf

Die berufliche Ausbildung unserer jungen Generation nach dem dualen System ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung. Durch die unmittelbare Nähe zur betrieblichen Praxis bietet sie den Auszubildenden gute Voraussetzungen für den Übergang ins Arbeitsleben. In Baden-Württemberg durchlaufen derzeit rund 200.000 Jugendliche eine solche Ausbildung. Ziel der Landesregierung ist es, dass jede/r Jugendliche, die/der eine Ausbildung machen möchte, möglichst direkt nach der Schule eine Lehrstelle erhält und einen Beruf erlernen kann. Für die Betriebe ist es wichtig, dass sie ihre Ausbildungsstellen besetzen und sich so ihren Fachkräftenachwuchs sichern können.

Interner Banner zu den Förderprogrammen Berufliche Ausbildung

Verwandte Meldungen


Mädchen und Technik

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2017: „Entwickle deine Zukunft!“


Arbeit

Landesprogramm "Neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt" fördert landesweit zwölf Arbeitslosenberatungszentren


Ausbildung

Studienerfolg - Studienabbruch: Wissenschafts- und Wirtschaftsministerium legen erstmals Studie über Motive und Ursachen des Studienabbruchs vor


Arbeit

Arbeitsmarkt im Mai übertrifft die guten Erwartungen


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Alb-Donau-Kreis und Ulm


Ausbildung

Wirtschafts- und Arbeitsministerin sowie Partner des Ausbildungsbündnisses Baden-Württemberg ziehen Bilanz des Ausbildungsjahres 2016/17


Interview

„Das Großthema heißt Industrie 4.0“


Landeswettbewerb

Couch Factory und w3DoPrint gewinnen den Schülerfirmen-Landeswettbewerb Baden-Württemberg


Arbeitsmarkt

Landesprogramm „Neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt“ startet


Elevator Pitch BW

Wettbewerb „Elevator Pitch BW – Regional Cup Stuttgart“: „TechTinyHouse“ gewinnt regionalen Vorentscheid in Stuttgart


Ausbildung

Kongress „Wir stehen für Ausbildung!“ der Initiative Ausbildungsbotschafter mit rund 350 Teilnehmenden in Stuttgart


Tag der Pflege

Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai


Lernfabrik 4.0

Offizielle Einweihung der „Lernfabrik 4.0“ in der Carl-Benz-Schule und der Heinrich-Hertz-Schule in Karlsruhe


Wohnraum-Allianz

Wohnraum-Allianz legt weitere Empfehlungen vor


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Kooperationen mit Initiativen aus dem Ostseeraum: Bewerbungsfrist 31. Oktober 2017

Fußleiste