Pressemitteilungen

2678 Ergebnisse gefunden

  • Start-up BW Think Tank
    • Start-up BW

    Start-up BW Think Tank tagt zum Thema Start-up-Finanzierung an der Börse Stuttgart

    um dritten Mal tagte am 24. Juli 2019 der Start-up BW Think Tank. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nutzt den Think Tank, um sich regelmäßig mit Vertretern der Start-up-Szene im Land auszutauschen.
  • Das  Sanierungsgebiet „Kaiser-Friedrich-Straße“ in Pforzheim (Bild: © Winfried Reinhardt)
    • Sanierung

    Sanierungsgebiet „Kaiser-Friedrich-Straße“ in Pforzheim mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen

    Die Arbeiten im Sanierungsgebiet „Kaiser-Friedrich-Straße“ in Pforzheim wurden erfolgreich abgeschlossen.
  • Quelle: Unsplash
    • Innovation

    Autonomes Fliegen wird mit 1,3 Millionen Euro gefördert

    Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert mit dem Projekt „E-Fliegen“ den Aufbau einer Testumgebung für elektrisches, energieeffizientes und autonomes Fliegen mit 1,3 Millionen Euro.
  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
    • Brexit

    „Die Wirtschaft braucht Klarheit und positive Signale“

    Mit Blick auf die Wahl von Boris Johnson zum neuen Premierminister des Vereinigten Königreichs bekräftigte Ministerin Dr. Hoffmeister-Kraut MdL erneut ihre Forderung nach Planungssicherheit für die baden-württembergischen Unternehmen. „Es wird Zeit, Schadensbegrenzung zu betreiben und der Hängepartie der letzten Monate ein Ende zu setzen.“
  • Mikrochip / ©Rutkovski.by
    • Digital Hubs

    Reutlingen: Digital Hub Neckar-Alb und Sigmaringen startet mit Förderung des Wirtschaftsministeriums

    Mit einem Zuschuss des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg in Höhe von knapp 1 Million Euro ist das Projekt „Digital Hub Neckar-Alb und Sigmaringen“ gestartet.
  • Quelle: ©sdecoret, stock.adobe
    • Künstliche Intelligenz

    Wirtschaftsministerium startet Innovationswettbewerb für mehr „KI made in BW“ im Mittelstand

    Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert einen Innovationswettbewerb für mehr „Künstliche Intelligenz made in Baden-Württemberg“ im Mittelstand mit 1,75 Millionen Euro.
  • Geldmünzen / ©Marian Vejcik
    • Förderung

    Wirtschaftsministerium fördert auch in den Jahren 2020 und 2021 kommunale Gestaltungsbeiräte

    Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Gestaltungsbeiräte verbessern die Qualität von Planungsprozessen“
  • Glühbirne
    • Energiewende

    Grenzach-Wyhlen für Reallabor der Energiewende ausgewählt

    Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Das ist ein großer Erfolg für Baden-Württemberg. Um unsere Bemühungen im Klimaschutz zu verstärken, müssen wir auch neue Wege gehen“
  • Scheckübergabe
    • Förderung

    Neues Online-Tool soll digitale Kompetenzen von Beschäftigten erkennen

    Durch das neue, vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau mit rund 229.000 Euro geförderte Projekt „AiKomPass-Digital“ sollen informell erworbene digitale Kompetenzen von Beschäftigten analysiert und sichtbar gemacht werden.
    • Frau und Beruf

    Kontaktstellen Frau und Beruf feiern 25-jähriges Jubiläum

    Das 1994 vom Land Baden-Württemberg ins Leben gerufene Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen.
Mikrofone
  • Kontakt

Kontakte für Medienvertreter/-innen

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg steht Ihnen gerne zur Verfügung.