Pressemitteilungen

3129 Ergebnisse gefunden

  • Staatssekretärin Katrin Schütz hat Michael Szabo mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Mit ihm freuen sich Wertheims Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez (von links).
    • Auszeichnung

    Bundesverdienstkreuz für Michael Szabo aus Wertheim

    Staatssekretärin Katrin Schütz hat heute Michael Szabo aus Wertheim das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht und sein vielfältiges Engagement für die Gesellschaft sowie in Organisationen des Handwerks gewürdigt.
  • Staatssekretärin Katrin Schütz besuchte im Rahmen ihrer Denkmalreise die Höhensiedlung Wunnenstein im Landkreis Ludwigsburg (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
    • Denkmalreise 2020

    Staatssekretärin Katrin Schütz besucht den Regierungsbezirk Stuttgart

    Auf ihrer viertägigen Denkmalreise durch die Regierungsbezirke des Landes wirbt Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz für die wertvolle Arbeit der Denkmalpflege. Zum Abschluss am heutigen Freitag besuchte sie den Regierungsbezirk Stuttgart.
  • Logo der Kampagne Start-up BW. (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
    • Startup BW

    Neuer „Start-up BW Pre-Seed“-Partner in der Region Neckar-Alb

    Das Wirtschaftsministerium hat einen neuen Partner für die Umsetzung der Frühphasenförderung „Start-up BW Pre-Seed“: Das Konsortium „Pre-Seed Neckar-Alb“ ist ab sofort Ansprechpartner für interessierte Start-ups.
  • Grafische Darstellung der Fördermittel für den sozialen Wohnungsbau in Baden-Württemberg: 2013 insgesamt 63,12 Mio. Euro, 2016 insgesamt 205 Mio. Euro, 2021 insgesamt 251 Mio. Euro Bewilligungsvolumina251 Mio
    • Sozialer Wohnungsbau

    „Engagagement für die soziale Wohnraumförderung entscheidend gesteigert“

    Wohnungsbauministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut kommentierte die Forderungen nach höheren Landesmitteln für den sozialen Wohnungsbau: „Mit rund 250 Millionen Euro pro Jahr stellen wir seit 2017 so viele Mittel für den sozialen Wohnungsbau zur Verfügung wie seit Mitte der 1990er-Jahre nicht mehr.
  • Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: © Martin Stollberg)
    • Bericht des VDMA Baden-Württemberg

    „Den Maschinen- und Anlagenbau gut durch die Krise bringen“

    Anlässlich des neuen Lageberichts des Verbands der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) Baden-Württemberg sagte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut: „Unsere Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau sind nicht nur unersetzbare Arbeitgeber, sondern wichtige Innovationstreiber in Baden-Württemberg."
  • Staatssekretärin Katrin Schütz besucht im Rahmen ihrer Denkmalreise die Siedlung am Steinacker in Müllheim am Feldberg (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
    • Denkmalreise 2020

    Staatssekretärin Katrin Schütz besucht den Regierungsbezirk Freiburg

    Auf ihrer viertägigen Denkmalreise durch die vier Regierungsbezirke des Landes wirbt Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz für die wertvolle Arbeit der Denkmalpflege. Am heutigen Donnerstag machte sie Station im Regierungsbezirk Freiburg.
  • Die Kindertagesstätte im Ortskern von Eisingen (Bild: Gemeinde Eisingen)
    • Städtebauliche Erneuerung

    Sanierung des Ortskerns von Eisingen mit Landesmitteln abgeschlossen

    Die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Ortskern III“ in Eisingen wurde erfolgreich abgeschlossen. Mit rund 1,3 Millionen Euro Landesfinanzhilfen hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau die Sanierung gefördert.
  • Staatssekretärin Katrin Schütz auf Denkmalreise
    • Denkmalreise 2020

    Staatssekretärin Katrin Schütz besucht den Regierungsbezirk Karlsruhe

    Zum Auftakt ihrer Denkmalreise besuchte sie die romanischn St. Remigius Kirche in Nagold und das Hufengehöft „Theurershof“ in Calw.
  • Staatssekretärin Katrin Schütz
    • Denkmalwoche

    Staatssekretärin Katrin Schütz startet erste digitale Denkmalreise

    An der Denkmalreise können erstmals auch alle Bürgerinnen und Bürger über die sozialen Medien teilhaben.
  • Staatspreis Baukultur des Landes Baden-Württemberg
    • Staatspreis Baukultur

    Ausstellung zum Staatspreis Baukultur macht Station in Karlsruhe

    Die Wanderausstellung zum Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg, der im März dieses Jahres in Stuttgart verliehen wurde, macht Station in Karlsruhe.
Mikrofone
  • Kontakt

Kontakte für Medienvertreter/-innen

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg steht Ihnen gerne zur Verfügung.