Erfolg durch Vielfalt

Baden-Württemberg fördert die Gleichstellung in der Wirtschaft.

Lachende Gesichter (Quelle:©olly, Fotolia)

Chancengleichheit als Schlüssel zum Erfolg

Die Gleichstellung von Frauen und Männern im Berufsleben ist ein Hauptanliegen der baden-württembergischen Wirtschaftspolitik. Die Handlungsfelder des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus orientieren sich dabei sowohl an den Bedürfnissen der Wirtschaft - Fachkräftemangel und demografischer Wandel- als auch an den Lebenswirklichkeiten der Frauen und Männer und deren Anforderungen - eigenständige und selbst bestimmte Berufstätigkeit, gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsmarkt und Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

.

Quelle: AdobeStock

Digitalisierung und Chancengleichheit

Wir fördern Projekte und Veranstaltungen, um Schülerinnen für digitale und MINT-Berufsfelder zu begeistern und die Chancen einer zukunftsfähigen und resilienten Unternehmenskultur zu vermitteln.

Junge Familie mit Kind.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir unterstützen Unternehmen und Berufsrückkehrer/-innen bei einer familienbewussten Personalpolitik und den Herausforderungen, die es gemeinsam zu bewältigen gilt.

Frau erklärt ihrem Kollegen etwas am Laptop.

Wirtschaft und Gleichstellung

Unsere Kontaktstellen beraten Frauen individuell vor Ort. Zudem finden jährlich die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt.