Frauenwirtschaftstage

Landesweite Aktion für Gleichstellung

Das Wirtschaftsministerium hatte auch in diesem Jahr zu den landesweiten Frauenwirtschaftstagen vom 13. bis 16. Oktober eingeladen.  Landesweit boten zahlreiche Veranstalter/-innen regionale Workshops, Kongresse, Vorträge und Beratungen vor Ort für Unternehmen und interessierte Frauen und Männer an.  

Zum Veranstaltungskalender 2021

Folgende Themen standen im Fokus der Veranstaltungen:

  • Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf
  • Frauen auf dem Weg in Führungspositionen
  • Unternehmerinnen
  • Unternehmensnachfolge, Existenzgründung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vernetzung und Kooperation

Die Aufzeichnung der Auftaktveranstaltung am 27. September 2021 finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Mit den Frauenwirtschaftstagen soll vor allem die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufgezeigt werden. Denn Frauen stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Als Unternehmerinnen, Fach- und Führungskräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen gestalten sie aktiv Wirtschaft und Gesellschaft mit.

Frauenwirtschaftstage 2021, Flyer (PDF)

Sie sind interessiert, als regionale/r Veranstalter/in an den diesjährigen Frauenwirtschaftstagen mitzuwirken?
Dann senden Sie das ausgefüllte Interessensformular an frauenwirtschaftstage-bw@wm.bwl.de.

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg
Referat Wirtschaft und Gleichstellung
Sabine Haas-Waldmann
Schlossplatz 4 (Neues Schloss), 70173 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 123-2194
sabine.haas-waldmann@wm.bwl.de oder frauenwirtschaftstage-bw@wm.bwl.de