Medizintechnik

Medizintechnik

Führender Medizintechnik-Standort

  • Biomedizinische Illustration in 3D (Quelle: iStock)

Deutschland ist mit einem Anteil von über 25 Prozent der wichtigste Medizintechnikhersteller in Europa. Baden-Württemberg ist wiederum mit 25 Prozent des bundesweiten Umsatzes der führende Medizintechnik-Standort in Deutschland. Das Herz der europäischen Medizintechnik schlägt also in Baden-Württemberg.

Unternehmen aus Baden-Württemberg decken in ihrer Gesamtheit nahezu die gesamte Palette des breiten Spektrums medizintechnischer Produkte ab, wobei besondere Kompetenzen mit internationaler Ausstrahlung auf den Feldern Endoskopie und hochwertiger chirurgischer Instrumente liegen.

Die Stärke der baden-württembergischen Medizintechnikhersteller ist deren große Innovationskraft. Mehr als 50 Prozent der Umsätze werden mit Produkten erwirtschaftet, die noch keine drei Jahre auf dem Markt sind. Mitentscheidend für das internationale Renommee baden-württembergischer Medizintechnikhersteller ist die enge und fruchtbare Zusammenarbeit mit unseren hervorragend aufgestellten anwendungsnahen Forschungseinrichtungen.


Fußleiste