Veranstaltungen

    • Online-Veranstaltung

    Auftaktveranstaltung „Frauenwirtschaftstage 2021“

    Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg lädt ein zur Auftaktveranstaltung der Frauenwirtschaftstage 2021: Ein Online-Treffen unter dem Motto „Ch@llenge Vereinbarkeit!“, bei dem sich Veranstalter/-innen, Netzwerkvertreter/-innen und interessierte Frauen und Männer austauschen und informieren können.

    Bitte melden Sie sich für die Auftaktveranstaltung auf Webex an.

    Einladung und Programm (PDF)

    Frauenwirtschaftstage 2021

    Die Landesregierung von Baden-Württemberg will die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützen. Aus diesem Grund organisiert das Wirtschaftsministerium jedes Jahr die Frauenwirtschaftstage.

    Mit den Frauenwirtschaftstagen soll vor allem die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufgezeigt werden. Denn Frauen stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Als Unternehmerinnen, Fach- und Führungskräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen gestalten sie aktiv Wirtschaft und Gesellschaft mit.

    Start-up BW Elevator Pitch - Hightech Cup

    Neben den regionalen Vorentscheiden des Landeswettbewerbs Start-up Elevator-Pitch haben baden-württembergische Start-ups dieses Jahr zusätzlich die Möglichkeit, in themenspezifischen Special Cups des Wirtschaftsministeriums zu pitchen. Der erste Start-up BW Hightech Cup ist am 18. Oktober beim Hightech Summit 2021 in der L-Bank in Stuttgart zu Gast.

    Exklusiv für die Start-ups aus den Programmen Start-up BW Pre-Seed und Start-up BW Pro-Tect, sowie für Start-ups aus dem CyberOne Award veranstalten wir den Start-up BW Hightech Cup in der L-Bank in Stuttgart. Gepitcht wird am 18.10.2021 ab ca. 09.00 Uhr und die Preisverleihung wird am 19.10.2021 abends im Rahmen der Hightech Summit Preisverleihung im Hospitalhof in Stuttgart stattfinden.

    Beim Start-up BW Hightech Cup treffen Gründerinnen und Gründer auf Expertinnen und Experten aus den drei Kategorien 1. Industrielle Technologien, 2. Life Science & Health Care und 3. IKT, Medien- und Kreativwirtschaft.

    Pro Kategorie werden 10 Start-ups ihre Geschäftsidee in einem 3-minütigen Pitch vor einer Jury, vor Investorinnen und Investoren sowie vor potenziellen Partnern und vor Besuchern präsentieren. Jeweils das beste Start-up einer Kategorie erhält neben dem Preisgeld, das von der L-Bank zur Verfügung gestellt wird, auch ein Ticket für das Start-up BW Elevator Pitch Landesfinale, das Anfang des Jahres 2022 ausgetragen wird!

    Anmeldeschluss: 20.09.2021

     

  • Medizintechnik
    • Zollernstraße 2, 72379 Hechingen

    2. Cluster-Regio-Point „Transformationsprozesse erfolgreich gestalten – Bestehendes für Neues nutzen“

    In der Fachtagung berichten regionale Akteure und Innovationstreiber, wie Transformationsprozesse vor Ort von der Textilindustrie zu MedTech konkret umgesetzt wurden und was man daraus für die Zukunft lernen kann.  Im Zentrum steht zudem die Frage, wie Cluster-Initiativen und Wirtschaftsförderungen sowie weitere regionale Akteure die anstehenden Transformationsprozesse aktiv unterstützen können.

    Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gemeinsam mit der Cluster-Initiative Medical Valley Hechingen e.V. und der ClusterAgentur Baden-Württemberg durchgeführt.