Tourismusförderung

Fernsehturm Stuttgart im Sonnenuntergang

Tourismus stärken und zukunftsfähig ausrichten

Der Tourismus gilt weltweit als Wachstumssektor und trägt in Baden-Württemberg in bedeutendem Maße zu Einkommen, Beschäftigung und regionaler Entwicklung bei. Aus diesem Grund wird der Tourismus von Seiten des Landes im Rahmen der Tourismusförderung unterstützt, um einen zukunftsfähigen und nachhaltigen Tourismus voranzubringen. Die Tourismusförderung zielt dabei auf die drei zentralen Säulen der Tourismuslandschaft in Baden-Württemberg: die Förderung des Tourismusmarketings, die Einzelbetriebliche Tourismusförderung und die Förderung der kommunalen Tourismusinfrastruktur.

Im Daimler-Museum: Ein Paar fotografiert den berühmten Fügeltürer.
  • Tourismusmarketing

Touristische Vermarktung

Das Urlaubsland Baden-Württemberg ist vor allem durch seine national und international bekannten Reisegebiete bei Touristinnen und Touristen präsent und beliebt. Die touristische Vermarktung des Reiselandes Baden-Württemberg erfolgt auf Landesebene durch die Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg und die Heilbäder und Kurorte Marketing Baden-Württemberg GmbH.

Zwei Radwanderer in den Weinbergen
  • Förderprogramm

Tourismus­infrastruktur­programm 2022 (TIP)

Mit dem Tourismusinfrastrukturprogramm möchte die Landesregierung gezielt Anreize für bauliche Investitionen der baden-württembergischen Tourismuskommunen setzen, um den Ausbau einer modernen und zukunftsfähigen Tourismusinfrastruktur voranzubringen.

  • Förderprogramm

Tourismus­finanzierung

Der baden-württembergische Tourismus lebt insbesondere auch von der Vielzahl an kleinen- und mittelständischen Unternehmen (KMU), häufig im Familienbetrieb, die für die Gäste im Land attraktive Dienstleistungen anbieten. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus möchte diese mit den passenden Förderkulissen unterstützen und in ihrer Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken.

Blick von oben auf Menschen, die sich umarmen und unterstützen
  • Tourismusförderung

Weitere Fördermöglichkeiten

Durch seinen Querschnittscharakter bestehen im Tourismus neben den tourismusspezifischen Förderprogrammen in den Bereichen der kommunalen Tourismusinfrastruktur, der Einzelbetrieblichen Förderung oder beim Tourismusmarketing zahlreiche weitere Fördermöglichkeiten für die Leistungsträgerinnen und Leistungsträger in branchenoffenen Förderprogrammen des Landes, des Bundes oder der Europäischen Union.