6. Bad Wimpfener Gespräche

Anmeldung

6. Bad Wimpfener Gespräche

6. Bad Wimpfener Gespräche
Informationen zu den Workshops:

Workshop 1: Digitale Bildung
Bildung und Entwicklung finden in unserem Leben beständig statt. Immer wichtiger werden dabei bedarfsgerechte Angebote auf digitalen Plattformen. Wir stellen anhand plakativer Beispiele aus der Wirtschaft, der öffentlichen Hand und dem sozialen Sektor vor, wie digitale Bildung passgenau ausgewählte Zielgruppen erreicht und Inhalte zielgerecht vermittelt werden können.

Workshop 2: Globale Verantwortung - Nachhaltiges Lieferkettenmanagement in der Praxis
Mit dem Programm „global verantwortlich BW – Lieferketten nachhaltig gestalten“ vermittelt das baden-württembergische Wirtschaftsministerium Unternehmen praktisches Handlungs- und Umsetzungswissen. Im Workshop stellt der Projektpartner UPJ - Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR die Anforderungen und Schritte eines nachhaltigen Lieferkettenmanagements vor. Georg Hoffmann von der Alfred Ritter GmbH zeigt, wie man bei der Umsetzung im Unternehmen vorgehen kann. Ein Best-Practice Beispiel des Caritasverbandes aus dem Bereich nachhaltige Textilwirtschaft veranschaulicht, wie verantwortliche Liefer-ketten über Sektorengrenzen hinweg zwischen sozialem Bereich, öffentlicher Hand und Wirtschaft funktionieren.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung lassen wir Ihnen rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin zukommen.