• Junger Maschinenbauer steuert eine Maschine über einen Monitor (Bild: © industrieblick, stock.adobe)

    High-Tech-Land Baden-Württemberg

    Das Land belegt nationalen und internationalen Spitzenplatz.

Wirtschaftsstandort

Made in Baden-Württemberg - weltweit gefragt

Baden-Württemberg ist ein starker Wirtschaftsstandort. Das Land hat als High-Tech-, Industrie- und Dienstleistungsstandort weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Bei vielen wirtschaftlichen Indikatoren belegt der Südwesten sowohl im nationalen als auch im internationalen Vergleich Spitzenpositionen.

Produkte "Made in Baden-Württemberg" sind weltweit sehr gefragt und das Land erzielt im Vergleich zu anderen Bundesländern überdurchschnittliche Ausfuhrerlöse. 66 Prozent des Exports gehen nach Angaben des Statistischen Landesamtes in die europäischen Länder, 18 Prozent nach Asien und 13 Prozent in den amerikanischen Raum.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Verwandte Meldungen


Förderung

Förderung der Digitalisierung der überbetrieblichen Ausbildung in Leonberg-Rutesheim, Konstanz und Südlicher Oberrhein mit knapp 400.000 Euro


Erwerbstätigkeit

Zumeldung: StaLa-PM „Erwerbstätigkeit nimmt in 43 von 44 Stadt- und Landkreisen zu“


Woman Leadership Lunch

Dialog mit Spitzenfrauen aus baden-württembergischen Unternehmen beim zweiten „Women Leadership Lunch“


Ausbildung

Wirtschaftsministerium verlängert erfolgreiches Förderprogramm zur Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen bis 2020


Start-up BW

„Start-up BW Pre Seed“: Erste Finanzierungen und weitere Programmpartner aus Mannheim, Heidelberg, Walldorf und Ulm


Steuersenkungen

Wirtschaftsministerin fordert weitreichende Steuerentlastung für Unternehmen


Start-up BW

Neues Angebot „Start-up BW International“


Teilhabechancengesetz

Baden-württembergisches Erfolgsprogramm für Langzeitarbeitslose dient als Vorbild für neues Teilhabechancengesetz des Bundes


Konjunktur

Konjunkturelle Lage in Baden-Württemberg zum Jahreswechsel 2018/2019 – Leichte Abkühlung auf hohem Niveau


Lernfabriken 4.0

Wirtschaftsministerium fördert 21 „Lernfabriken 4.0“ an beruflichen Schulen


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Neubauten in Biberach an der Riß und Niederstetten mit rund 5,4 Millionen Euro


Förderung

Förderung von Welcome Centern mit über 470.000 Euro


Innovationsmanagement

Wirtschaftsministerium unterstützt regionales Innovationsmanagement in der Region Neckar-Alb mit rund 178.000 Euro


Innovationsmanagement

Wirtschaftsministerium unterstützt regionales Innovationsmanagement in den Landkreisen Lörrach und Waldshut mit rund 101.000 Euro


Innovationsmanagement

Wirtschaftsministerium unterstützt regionales Innovationsmanagement der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH mit knapp 178.000 Euro