Wirtschaftsrepräsentanzen Baden-Württemberg in der Welt

Wirtschaftsrepräsentanz Baden-Württemberg in den USA

Ansprechpartner

Sven Potthoff

Wirtschaftsrepräsentant


Tel.: 00 1 (415) 248 1241
spotthoff@gaccwest.com

 

Simone Friese
Innovationsscoutin BW

Tel.: +1 (415) 248 1249

sfriese@gaccwest.com

 

Kontakt

Wirtschaftsrepräsentanz des Landes Baden-Württemberg in den USA

AHK USA – San Francisco
101 Montgomery Street, Suite 1900, San Francisco, CA 94104

Tel.: +1 (415) 248 1240

info@gaccwest.com

Land Baden-Württemberg (gaccwest.com)

 

Über uns

Das Auslandsbüro des Landes Baden-Württemberg ist fachlich dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg zugeordnet und vertritt seit dem 1. April 2018 offiziell das Land in den USA.

Die AHK USA - San Francisco unterstützt gezielt baden-württembergische Unternehmen beim Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen. Zu ihrem Aufgabenspektrum zählen neben einer fachkompetenten Beratung, auch die Suche nach geeigneten amerikanischen Partnerunternehmen und die Übermittlung von Informationen über konkrete Investitionsmöglichkeiten und -projekte. Hierzu hat das Land neben einem Wirtschaftsrepräsentanten zusätzlich einen Innovations Scout, sowie das InnovationCamp BW etabliert.

Aktuelle Wirtschaftsdaten

Die USA ist nach wie vor einer der wichtigsten Handelspartner Baden-Württembergs.

  • Delegationsreise

Baden-Württemberg eröffnet Repräsentanz in London

Im Rahmen seiner Delegationsreise hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann in London die neue Auslandsrepräsentanz Baden-Württembergs in Großbritannien eröffnet.

  • Online-Veranstaltung

Wirtschaftskongress BW-UK am 24.11.2021: Potenziale der zukünftigen Zusammenarbeit

Beim Wirtschaftskongress BW meets UK am 24. November 2021 erfahren Sie alles, was für den Handel mit dem Vereinigten Königreich unter den aktuellen Bedingungen wichtig ist. In Fachforen, Impulsvorträgen und Pitchsessions werden Einblicke in die Zusammenarbeit mit den britischen Partnern gegeben. Das Potential zukünftiger Wirtschaftskooperationen wird erörtert, Lösungsansätze werden aufgezeigt und Ansprechpartner vermittelt.