Förderprogramme

Azubi transfer - Ausbildung fortsetzen

Was wird gefördert:
Übernahme von Auszubildenden nach Insolvenz oder unvorhersehbarer Schließung ihres bisherigen Ausbildungsbetriebs.

Wer wird gefördert:
Ausbildungsbetriebe mit Sitz in Baden-Württemberg.

Wie wird gefördert:
Prämie von 1.200 Euro für jeden übernommenen Auszubildenden.

Antragsfrist:
Der Antrag muss vom neuen Ausbildungsunternehmen innerhalb von drei Monaten nach Übernahme des Auszubildenden eingereicht werden. Eine rasche Übernahme des Auszubildenden vor der Antragstellung ist förderunschädlich.

Weitere Informationen:
Antrag Azubi transfer (DOC)
Anlage zum Antrag Azubi transfer (DOC)
Merkblatt Azubi transfer (PDF)
Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (PDF)

Ansprechpartner:

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Referat Berufliche Ausbildung
Herr Atalay Uzkiz
Schlossplatz 4 (Neues Schloss), 70173 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 123-2475
Fax: +49 (0)711 123-2754
azubitransfer@wm.bwl.de

Zur Landeskampagne gut-ausgebildet