• Eine Frau und ein Mann in einer Werkstatt schauen auf ein Tablet (Quelle: gooluz, Fotolia)

    Mittelstandsland Baden-Württemberg

    Ziel der Landesregierung ist es die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

Wirtschaftsförderung

Damit der Mittelstand stark bleibt ...

Vom Maschinenbau über die freien Berufe und den Handel bis hin zu energieintensiven Unternehmen bildet der Mittelstand das wirtschaftliche Schwergewicht Baden-Württembergs. Die Landesregierung unterstützt die Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen im Land auf unterschiedliche Weise und mit verschiedenen Werkzeugen. Ein wichtiges Ziel der neuen Regierung ist es bürokratische Belastungen abzubauen. Daneben steht der anstehende Generationenwechsel in vielen Betrieben im Focus der Politik. Durch wirksame Instrumente wie der Übergeberberatung und durch Finanzierungshilfen unterstützt die Landesregierung erfolgreiche Unternehmensnachfolgen.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Wirtschaftsförderung

Aktuelle Meldungen


Gesundheitsstandort

Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg erfolgreich gestartet: Gemeinsame Erklärung der Beteiligten


Städtebau

Städtebauförderung 2019: Städte und Gemeinden können bis zum 31. Oktober Anträge stellen


Brexit

Brexit: Wirtschaftsministerin trifft Wirtschaftsvertreter zu drittem Spitzengespräch


Ausbildung

Wirtschaftsministerium setzt Initiative Ausbildungsbotschafter mit rund 1,3 Millionen Euro fort


Popup Labor BW

„Popup Labor BW“ ab 18. Juli in der Ortenau


Verleihung

Caritas, Diakonie und Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau verleihen „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg ...


Handel 2030

Dialogprojekt „Handel 2030“ gestartet


Industrie 4.0

Industrie 4.0: Leuchtturmprojekte im Land für die Produktion der Zukunft ausgezeichnet


Sanierung

Sanierungsgebiet „Kernstadt“ in Löwenstein mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Mannheim


Bildungszeitgesetz

Positive Bilanz zur Halbzeit bei Evaluation Bildungszeitgesetz – Institut startet Nachbefragung bei Teilnehmenden


Arbeitsmarktzahlen Juni 2018

Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Wir haben im Land insgesamt das Ziel der Vollbeschäftigung erreicht.“


Wirtschaftskonzil

Wirtschaftskonzil 2018: Bekenntnis zur ökonomischen Zugkraft der Bodenseeregion – jedoch auch Sand im Getriebe


Wirtschaftsministerkonferenz

Wirtschaftsministerkonferenz 2018 im Saarland


Sanierung

Sanierungsgebiet „Ortskern Dürrmenz“ in Mühlacker mit För-dermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen

Fußleiste