• Forschungslabor für Mikroelektronik (Quelle: IMS, Institut für Mikroelektronik)

    Innovationsland Baden-Württemberg

    Land fördert die wirtschaftsnahe Forschung und den Technologietransfer.

Innovation

Das Land setzt auf intelligente Technologien

In keinem anderen Bundesland gibt es so viele Marktführer und eine solch hohe industrielle Kompetenz mit einer großen Bandbreite wie in Baden-Württemberg. Doch um den Erfolg muss ständig gerungen werden. Die Landesregierung will diesen Wandel mitgestalten und setzt auf Wachstumsfelder, wie nachhaltige Mobilität, Umwelttechnologien oder Informations- und Kommunikationstechnologien. Ein Aspekt dieser Politik ist die Industrieperspektive Baden-Württemberg 2025, die im Dialog mit den Partnern entwickelt wurde. Zu den zentralen Aufgaben der Landesregierung gehört es auch, die wirtschaftsnahe Forschung zu stärken und für einen erfolgreichen Technologietransfer vor allem in kleine und mittlere Unternehmen zu sorgen.

Industriewoche BW 2017

Innovation

Verwandte Meldungen


Elektromobilität

Baden-Württemberg baut Förderung der Elektromobilität aus


Lernfabrik 4.0

Einweihung der Lernfabrik 4.0 des Rhein-Neckar-Kreises in der Hubert-Sternberg-Schule in Wiesloch


IWO 2017

Erste „Industriewoche Baden-Württemberg“ gestartet – Auftakt mit dem Zukunftsforum „Industrie in Baden-Württemberg“


Industriewoche

Zukunftsforum „Industrie in Baden-Württemberg“ am 19. Juni 2017 in Stuttgart


Interview

„Auch Bosch war mal ein kleines Start-up“


Industriewoche Baden-Württemberg 2017

Mehr als 200 Veranstaltungen vom 19. bis 25. Juni 2017


Kreisbereisung

Wirtschaftsministerin besucht Alb-Donau-Kreis und Ulm


Industrie 4.0

16 baden-württembergische Leuchtturmprojekte für die Produktion der Zukunft von der Allianz Industrie 4.0 ausgezeichnet


Kreativwirtschaft

Wirtschaftsministerium veranstaltet Landeskonferenz für Kreativwirtschaft „Kreativland Baden-Württemberg“ in Reutlingen


Strategiedialog

Strategiedialog Automobilwirtschaft: Effiziente Arbeitsstruktur und enger Schulterschluss zwischen allen Beteiligten


Interview

„Das Großthema heißt Industrie 4.0“


Elevator Pitch BW

Wettbewerb „Elevator Pitch BW – Regional Cup Stuttgart“: „TechTinyHouse“ gewinnt regionalen Vorentscheid in Stuttgart


Lernfabrik 4.0

Offizielle Einweihung der „Lernfabrik 4.0“ in der Carl-Benz-Schule und der Heinrich-Hertz-Schule in Karlsruhe


Förderung

Wirtschaftsministerium fördert Kooperationen mit Initiativen aus dem Ostseeraum: Bewerbungsfrist 31. Oktober 2017


Digitalisierung der Wirtschaft

„Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg“ gestartet

Fußleiste